Aprilis- wie gehts euch- mag nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von endlichbaby 15.04.10 - 07:13 Uhr

Guten Morgen,

Hab noch 10 Tage bis zum ET und ich glaub meine kleien Maus bleibt länger. :-(

War gestern zur Kontrolle bei meiner FÄ und ich hatte EINE Wehe am CTG hab ich zwar gemerkt war aber nicht schmerhaft hatte nur harten Bauch.

Mumu wurde gar nicht Kontrolliert, weil sie meinte wenn es jetzt losgeht dann los.

LT US Köpfchen schon ziemlich weit unten.

Will aber so langsam das es losgeht, wie gesagt bis auf einen harten Bauch und ab und zu Rückenschmerzen hab ich nichts.

So langsam wird es aber echt beschwerlich egal ob beim Schuhe anziehen oder Haushalt.

Ich hoffe sie läßt sich nicht mehr zu lang Zeit.

lg endlichbaby

Beitrag von monaerbuth 15.04.10 - 07:45 Uhr

guten morgen

mir geht es soweit ganz gut .nur das der bauch langsam im weg ist ich habe noch 7 tage bis zum et ,war gestern auch beim fa und der meint das wir uns auf jedenfall noch ein mal sehen werden .muttermund ist zwar weich und fingerkuppen durchlässig .naja ab warten und tee trinken .

hatte letzte nacht immer mal wieder ein ziehen im rücken und bauch aber nur 1 mal die stunde .hoffe das es bald los geht .

lg mona et -7

Beitrag von traumwolke23 15.04.10 - 07:57 Uhr

Uhu ich bin heute bei et+9 und morgen wird eingeleitet. Hab keine Hoffnung das es vorher noch losgeht! Ich mag auch nimmer

Beitrag von nadi85 15.04.10 - 08:28 Uhr

guten morgen,

Ich habe auch noch 9 tage bis zum ET und ganz ehrlich ich mag nicht mehr.

War gestern beim FA und naja da tut sich nichts-Kopf liegt schon ziemlich weit und fest im Becken drin aber Mumu erhalten und geschlossen wie sagte er es ist alles noch stabil...toll:-[

Heute hab ich ein termin im KH zur Geburtsplanung(ziemlich Spät)aber naja dazu noch zum Doppler da die kleine zwar wächst aber seit 4 Wochen nicht an Gewicht zugenommen hat bis auf 100gramm.sehr seltsam.
Beim FA ist alles unauffällig Fruchtwassermenge sowie Plazenta alles Ok.

Verstehe ich nicht ist mir ein Rätsel sollte eine unterversorgung vorliegen dürfte sie ja auch nicht wachsen?!...

Bin gespannt und ziemlich aufgeregt was die im KH sagen.
Ich hoffe alles ist gut.

lg Nadi