Kann ich das noch abwenden...(Achtung Silopo!)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nica23 15.04.10 - 08:11 Uhr

Hallo,

brauche dringend mal einige Tips, wie ich verhindern kann, das meine Schiwegereltern hier auftauchen.

Rufen die doch gestern an und sagen, dass sie in 4 Wochen kommen. Schön, dass wir da nicht mal gefragt werden.

Das wäre auch nicht ganz so schlimm, aber die sind so anstrengend. Sitzen nur den ganzen Tag bei uns auf der Couch, jammern, wie schlecht es ihnen geht und das dann 1 Woche lang neben meiner Arbeit. Toll! Außerdem erhalte ich wertvolle Erziehungstips. (Oder ist Schlagen nicht wertvoll?) Für unseren Großen haben sie wenig Verständis, verstehen nicht, dass er mit 7 nicht mehr von der Schule abgeholt werden will, geht doch mit seinen Freunden und nachmittags lieber draußen mit denen spielt, als neben Oma auf der Couch zu sitzen.
Hinzu kommt ihr Gemecker über unseren Dreck und unser Chaos. Ist ihr alles zu schmutzig bei uns - wir haben sogar eine Putzfrau, aber die kann Donnerstag kommen und Freitag findet sie wieder überall Dreck...
Kann mich dann nach der Arbeit gar nicht mehr ausruhen und ein bissl schlafen, Couch ist ja belegt.

Bitte, bitte ... wie kann ich das abwenden? Brauche hilfreiche Ausreden!

Nica

Beitrag von cyndi-09 15.04.10 - 08:14 Uhr

Morgen,
Ehrlich währt am längsten. Ich würd sagen, das sie vorher mal bitte fragen könnten und mir das zu viel ist da ich noch arbeiten muss. Meine Schwiegermutter kommt nur noch wenn mein Mann sagt sie soll kommen, da sie weiß das wir anders keine Zeit haben.

Viel Glück :-) und Liebe Grüße

Beitrag von nica23 15.04.10 - 08:15 Uhr

Mein Mann legt sich dann immer ganz geschickt eine Geschäftsreise - dem ist das noch mehr zu viel!

Beitrag von cyndi-09 15.04.10 - 08:17 Uhr

dann würd ich erst recht sagen das sie bitte daheim bleiben sollen, ihr sohn sei ja eh nicht da :-) hat sich das ja erledigt ;-) sie wollen doch bestimmt auch hauptsächlich ihren sohn sehen hehehe :-)

Beitrag von tami_26 15.04.10 - 08:23 Uhr

Wenn mein Mann das machen würde gäbe es einen gewaltigen Streit.
Das geht ja gar nicht.

Beitrag von sternchen3012 15.04.10 - 08:15 Uhr

habt ihr nicht grad was ansteckendes?Magen-darm grippe vielleicht?;-)

Beitrag von dat-melli 15.04.10 - 08:15 Uhr

Moin.....
einfach behaupten ihr seit nicht da, irgendwo eingeladen weiter weg und ihr müsstet dort übernachten weil zu weit weg. ;-):-p

Frohes Schaffen
LG dat-melli

Beitrag von s.klampfer 15.04.10 - 08:15 Uhr

Bitte der Dame gebe ich einen Besen und ne Schaufel in die Hand und BITTESCHÖN... vielleicht auch noch den Putzeimer zum Fensterputzen...

Neeneeee GSD is meine Schwiema im Alterheim. Wie sie da noch nicht war wollt sie auch mit sowas anfangen... nene... danke

Hmm vielleicht sagt ihr ihr habt schon als kleine Familie was vor.. und fähr mit den Kindern / Kind wohin... oder so...

Beitrag von tami_26 15.04.10 - 08:17 Uhr

Guten Morgen!

Ds sind ja gute Nachrichten so früh am Morgen...

Da hilft nur - Beine in die Hand nehmen und laufen was das Zeug hält. #rofl

Wenn du sagst, dass es dir gar nicht gut geht und du sie auf einen späteren Zeitpunkt vertröstest? Musst ja kein Jahresdatum nennen....*g*

Beitrag von nica23 15.04.10 - 08:18 Uhr

Glaub im November 2015 wäre es zeitlich passender #rofl

Beitrag von tami_26 15.04.10 - 08:21 Uhr

Na dann hast du ja ein Datum. Wenn du dann noch schaust, dass du dann noch in Urlaub bist...#schein


Beitrag von sternchen3012 15.04.10 - 08:22 Uhr

#rofl