Wiederherstellung von Word-Dokument

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von rebecca2906 15.04.10 - 08:48 Uhr

Hallo!

Folgendes ist passiert:

Mein Mann schreibt derzeit seine Bachelorarbeit.
Ich habe gestern abend aus Versehen den PC angelassen, er hat sich über Nacht Updates gezogen und ist dann neu hochgefahren.

Leider hat mein Mann den Teil der Arbeit, den er neu geschrieben hat, nicht gespeichert..

Haben wir jetzt noch die Möglichkeit, an den nicht gespeicherten Teil zu kommen? Speichert der PC automatisch "zwischen"?
Als ich Word geöffnet habe, wurden an der linken Seite Dokumente zur Speicherung angeboten. Ich habe jetzt mal alles abgespeichert, aber ist das auch die letzte Versicon des Textes??

Ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine..

Danke für Eure Hilfe!

Gru
Rebecca

Beitrag von brummel-baer 15.04.10 - 08:53 Uhr

Geänderte Dokumente nicht abzuspeichern, ist fahrlässig. Und wenn Du in den Word-Optionen nicht automatisches Zwischenspeichern aktiviert hast, sind die Änderungen futsch.

Und bevor Dein Mann Dir den Schuh anziehen will: Wenn Du den Rechner heruntergefahren hättest, wären die Änderungen auch weg gewesen.

Gruß
BB

Beitrag von rebecca2906 15.04.10 - 08:56 Uhr

Danke für Deine Antwort.

Dass das fahrlässig ist,weiß ich ja.. ich sage ihm auch ständig, dass er speichern soll. Ich speicher seine Sachen so oft auf den USB-Stick, aber am Dienstag halt nicht... Dumm gelaufen.

Mmhh.. dann werde ich mal sehen, ob wir diese autom. Zwischenspeicherung aktiviert haben.

Danke nochmal.
Gruß
Rebecca