Internet - Wörter sollen nicht angezeigt werden

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von cashmere0815 15.04.10 - 08:56 Uhr

Hallo,
wenn ich im Internet z.B. bei google etwas eingeben möchte, zeigt er mir immer unzählige Wörter an.
Wie bekomme ich das weg?
Lieben Gruß
Cashmere0815

Beitrag von brummel-baer 15.04.10 - 09:03 Uhr

Geh oben rechts auf Sucheinstellungen. Ganz am Ende der Seite musst Du den Punkt "Keine Suchbegriffsvorschläge im Suchfeld anzeigen." aktivieren.

Gruß
BB

Beitrag von cashmere0815 15.04.10 - 09:37 Uhr

danke...das hat schonmal geklappt mit den vorgegebenen....wie bekomme ich nun noch die Wörter weg, die ich selbst geschrieben habe?

Beitrag von brummel-baer 15.04.10 - 09:39 Uhr

Das verstehe ich jetzt nicht.

Beitrag von goldtaube 15.04.10 - 10:34 Uhr

Extras, Neueste Chronik löschen und dort dann einen Haken machen bei "Eingegebene Suchbegriffe & Formulardaten".

Falls du noch was von den anderen Sachen löschen möchtest dort den entsprechenden Haken machen.

Beitrag von goldtaube 15.04.10 - 10:35 Uhr

Gilt natürlich nur, wenn du Firefox nutzt. Wenn du einen anderen Browser nutzt sag mal Bescheid.

Beitrag von cashmere0815 15.04.10 - 13:52 Uhr

Ja, ich benutze Firefox.
Sorry, wenn ich mich etwas blöd anstelle. :-p

aber bei mir ist das in der Menüleiste nicht anwählbar....es steht zwar da,aber ich kann es nicht anklicken