welches buggybord für hartan racer ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von evebaby 15.04.10 - 08:56 Uhr

hallo,

eigendlich war ich dagegen mir so ein teil anzuschaffen, da ich der meinung bin das mein sohn ( wenn das baby kommt knapp 2j alt) auch kurze strecken laufen kann, bei größeren ausflügen wird der papa dabei sein.

gut, nun hat mein mann gestern mitgeteilt bekommen das er am 16.6. operiert werden muss, ich möchte mein mann nicht alleine im KH sitzen lassen und ihn da natürlich auch täglich besuchen:-)

gut, nun wohnen wir "etwas" auf dem land, dh der bahnof ist gute 2 km von uns weg, die strecke müssten wir dann laufen, hin geht es bestimmt, aber zurück wird der kleine auch nicht mehr soo fit sein ;-)

von daher meine frage welches buggy bord passt an den hartan racer s?

lg eve

Beitrag von martinee2 15.04.10 - 08:57 Uhr

das grössere buggyboard von lascal(nicht kiddyboard!)

lg

Beitrag von johanna1972 15.04.10 - 09:39 Uhr

Das Lascal Buggyboard passt - hatten wir auch an dem Racer.

Wäre nicht vielleicht ein Tragetuch oder eine Trage eine alternative für Euch. Baby ins Tragetuch und den kleinen in den Buggy - so habe ich es zeitweise auch gemacht als Anna auf die Welt kam und wir weitere Strecken bewerkställigen mussten - ging super und problemlos - das Buggyboard hat Max gehasst (er war 2,3 Jahre als Anna auf die Welt kam) er stand ganze 2 x dadrauf und nur mit Protest - bei uns war das Geld fürs Buggyboard rausgeschmissen - sind mit der Variante Tragetuch/Buggy bzw. Sportwagen besser gefahren.

LG Johanna

Beitrag von evebaby 15.04.10 - 09:51 Uhr

an ein tragetuch habe ich noch garnicht gedacht ;-)

auch keine schlechte idee..

könntest du mir da evtl eins empfehlen?


lg und danke

Beitrag von johanna1972 15.04.10 - 10:19 Uhr

Also ich hatte ein elastisches - das Sleepy Wrap - mit den starren bin ich leider nicht zurechtgekommen - aber die einen sagen die starren sind besser (weil die Kinder da länger getragen werden können) die anderen lieben halt die elastischen. Bei dem Sleepy Wrap gibt es nur eine Bindetechnik und die benutzt man für alle.
Nachteil ist halt dass man ihn nur bis max. 1 Jahr nutzen kann - da unsere Püppi jetzt 7 Monate alt wird - aber die Größe und das Gewicht eines kleinen 1 jährigen Kindes hat - habe ich mich letzte Woche von unserem Tragetuch schweren Herzens getrennt.

Ich glaube aber bei www.tragemaus.de kannst Du Dir die Tragehilfen bestellen und ausprobieren und den Rest schickst Du zurück.

Ansonsten hier ist unser Tragetuch

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=sleepy+wrap&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=3760198401&ref=pd_sl_1gkn7d9l8z_b

Hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

LG Johanna

Beitrag von evebaby 15.04.10 - 10:48 Uhr

danke dir, du hast mir sehr geholfen


lg