Kann kaum noch den ganzen Tag sitzen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nutellabraut 15.04.10 - 08:57 Uhr

Gehts euch auch so? Muss den ganzen Tag im Büro sitzen - wechsel auch zwischen den Bürostuhl mit nem Gymnastikball - aber hab das Gefühl das wird nur noch schlimmer... Es sticht so extrem in den Rippen vorne u. bekomme solche Rückenschmerzen! Bin jetzt in der 19. SSW u. muss noch ne Weile durchhalten... Wie macht ihr das? Viell. werde ich mal nach Gymnastik oder so 1x in der Woche schauen, viell. schafft das ja einen Ausgleich oder Abhilfe...

Beitrag von diekleene84 15.04.10 - 09:14 Uhr

Hallo,

mir geht es genau so.
Ich bin jetzt in der 21. ssw und meinem kleinen gefällt das sitzten überhaupt nicht. Habe auch seit letzter Woche doll Rückenschmerzen (weiß net was das noch werden soll, wenn der kleine größer und schwerer ist).
Ich stehe zwischendurch immer wieder auf und laufe ein Stückchen, das tut zwischendurch immer mal ganz gut. :-)

Liebe Grüße
diekleene84

Beitrag von berry26 15.04.10 - 09:19 Uhr

Hi,

hast du nicht die Möglichkeit einige Dinge im Stehen zu erledigen. Sprich doch mal mit deinem AG ob es nicht die Möglichkeit eines zusätzlichen Stehtisches gibt. Dann kannst du dich abwechseln mit stehen und sitzen. Zwischendurch kannst du ja auch immer mal 5 Minuten Pause einlegen und ein Stückchen durch den Gang gehen.

Gymnastik oder ähnliches zu machen, ist sicher auch eine sehr gute Idee.

LG

Judith

Beitrag von nutellabraut 15.04.10 - 09:33 Uhr

Naja, arbeite eigtl. nur am PC - und da ists doof den auf nen Stehtisch zu verfrachten... Ich versuch schon so oft wie möglich aufzustehn, aber meist nur um nen Ordner zu holen, was zu kopieren oder faxen, aufs Klo gehn oder was zum Trinken holen...

Beitrag von berry26 15.04.10 - 10:29 Uhr

Hm das ist dann schon schwierig. Ich hatte wenigstens immer die Möglichkeit beim Telefonieren rumzulaufen und die Ablage im Stehen am Stehtisch zu machen. Wenn man jetzt nur am PC arbeitet bzw. für alles den PC braucht, ist das nicht so einfach.

Dann kannst du es eigentlich nur mit kleineren Pausen zwischendurch probieren.