Lineal verschluckt und Tests negativ *schnuff* HILFE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honigmaeuschen 15.04.10 - 09:08 Uhr

Schnuf...
das ist so gemein... über all wird hier positiv getestet.. schon am ES+11... und was ist mit mir?

Ich hab ein lineal verschluckt, Mumu weich und geschlossen, kaum erreichbar, ziehen im UL und Rücken, aber alle tests negativ. Alles 10er tests. Am Montag, am Mittwoch und heute... *schnuf*

Ich glaub ich geb die Hoffnung für diesen Zyklus auf, kann doch nicht sein, dass alle positiv testen und ich negativ. Jetzt heißt es warten auf mens....

aber wieso sind die kurven alle unterschiedlich????? Hääää???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=500477&user_id=691686

http://www.mynfp.de/display/view/132155/

Beitrag von majleen 15.04.10 - 09:16 Uhr

Hallo!

Wart doch noch ein paar Tage. Das zieht dich doch nur noch mehr runter, wenn du so viel testest und alle negativ sind. Die Kurve sieht doch super aus. Vielleicht ist einfach das Hormon noch nicht hoch genug. Viel Glück

Majleen

Beitrag von daniela90 15.04.10 - 09:17 Uhr

Guten Morgen,

bei mir ist es nicht anders ich bin heute nun schon eine Woche überfällig aber alle Test´s (Freitag und Montag )
waren negativ....

und wenn man hier dann noch andauernd positiv getestet ließt ist das noch deprimierender für einen... ich freu mich natürlich für die glücklichen werdenden mama´s aber trozdem #schmoll

Wir dürfen die Hoffnung einfach nicht aufgeben...
ich werd samstag einfach nochmal testen wenn bis dahin die Mens nicht da ist und sonst einfach weiter üben ...

Liebe Grüße