Bin so traurig!!! Mens im Anmarsch!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von d-k-b 15.04.10 - 09:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe heute eine super Tempi gemessen. Allerdings verändert sich mein ZS farblich und ich denke, dass ich spätestens heute abend meine Mens habe. Was mein Ihr?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=500266&user_id=895792

Es wäre auch zu schön gewesen, wenn es jetzt endlich mal geklappt hätte.

Sorry für #bla#bla

aber bin gerade untröstlich!

LG#heul
Dani

Beitrag von kleines80 15.04.10 - 09:40 Uhr

wie langeübt ihr schon?

Beitrag von d-k-b 15.04.10 - 09:44 Uhr

Habe im August 2009 die Pille abgesetzt. Diesen Zyklus hatte ich eine Hormonstatusbestimmung. Gestern bestätigte meine FÄ, dass ich eine leichte Form des PCO habe. Habe seit dem Verdacht 5 kg abgenommen. ott sei dank hat sich gestern auch bestätigt, dass ich ES habe und diesen Zykus auch einen sehr guten Gestagenwert hatte. Daher soll ich es noch bis Sommer ganz normal weiter versuchen, da nichts dagegen spricht, auf natürlichem Wege ss zu werden.

War mir eigentlich schon ab ES+3 sicher, dass ich PMS spüre. Aber hoffen tut man ja doch, insbesondere, wenn die FÄ anmerkt, dass die PMS auch ss-symptome sein können und dass deren Existenz noch gar nichts sagt.

Menno!

Beitrag von mucki35 15.04.10 - 09:43 Uhr

Hi Du,
habe mir Dein ZB angesehen - das sieht echt nicht nach Mens aus. Ich kenne das "Loch", in das man immer wieder fällt, weilo man auf jedes Anzeichen achtet. Habe selbst auch gerade das Gefühl, dass die Mens im Anmarsch ist und beschlossen, jeglichen ZS und alles andere zu ignorieren. Wenn Frau Mens schon kommen will, zählen keine "Vorboten" - da muss sie mir schon durch persönliches Erscheinen zeigen, dass es tatsächlich so ist!
Lass Dich mal drücken!
LG

Beitrag von d-k-b 15.04.10 - 09:45 Uhr

Danke, diese Nachricht hat mich wirklich zum lachen gebracht. Das werde ich dann mal meiner Frau Mens auch sagen.;-)

Beitrag von joy909 15.04.10 - 09:44 Uhr

#proHallo Dani!
Lass Dich drücken!#liebdrueck

Bei mir sieht ähnlich aus. Gestern abend Blut am Toipapier, dann dachte ich, die Pest ist da. Heut wieder nix!:-[ Oh Mann, die armen Nerven!:-[:-[
Meinem Gefühl nach, kommt die Mens sicher heut im Laufe des Tages.#schmoll

Wie fühlst Du Dich denn? Wie vor der Mens??
So lang die Pest nicht da ist, kannst Du doch noch Hoffnung haben, ich nicht.

Auf ein Neues!:-D

Ganz liebe Grüsse. Joy.#liebdrueck

Beitrag von d-k-b 15.04.10 - 09:48 Uhr

Ja, es zieht immer mal wieder im UL und wie geschrieben, der ZS verfärbt sich irgendwie leicht hellbraun (sorry für die genaue Beschreibung), dass ist meinstens bei mir der Anfang. Bin wegen Tempi etwas überrascht, da sie letzten Zyklus zwei Tage vorher gesunken ist.

Naja, ich glaube, ich plane lieber schon mal den nächsten Zyklus, dann bin ich nicht ganz so enttäuscht.

Danke für den Zuspruch.
Drücke Dir die Daumen.

LG
Dani