Unangenehme Schmerzen beunruhigen mich gleich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nutellabraut 15.04.10 - 09:38 Uhr

Sobald es wo zieht, sticht oder zwickt krieg ich wieder Angst, dass was nicht stimmt oder dass es wieder mit Blutungen los gehen könnte (hatte das die ersten paar Wochen). Außerdem hatte ich letztes Jahr eine AS wegen Windei. Manchmal krieg ich so Panik, dass ich denke, dass Baby rutscht schon unten raus (u. meist kommt dann nur ein Fetzen altes Klopapier wo raus)... #schock #klatsch
Bin nun in der 19. SSW, aber wirklich weniger Angst wird es nicht... Außerdem spüre ich das Kleine noch nicht - was mich zusätzlich sehr beunruhigt! #schmoll

Beitrag von vanessalein 15.04.10 - 09:41 Uhr

Kann Deine Angst verstehen!!!
Hast Du Dir mal überlegt einen Angelsound anzuschaffen? Mir hilft das bei meiner Angst!

LG Vanessa + #ei 14+6

Beitrag von nutellabraut 15.04.10 - 09:46 Uhr

Ne, den Angelsound hab ich ausprobiert - aber der hat mich noch mehr beunruhigt - 1. waren soviele Nebengeräusche u. 2. hatte ich das Gefühl dass es weh tut u. das Baby von innen rebelliert...