traurig: ovu positiv, aber kein Bienchen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peppalein82 15.04.10 - 09:43 Uhr

Hallo zusammen,

erstmal eine Runde #tasse für alle!
Ich bin heute voll traurig, enttäuscht....ach ich weiß auch nicht!
Nachdem ich angenommen hatte, dass ich am Sonntag bereits meinen ES hatte und es mir gestern aber ziemlich mies ging, habe ich gestern Abend noch einen Ovu gemacht. und siehe da: POSITIV! aber sowas von deutlich!
Das Problem war aber dass mein Freund gestern Abend dann keinen #sex mehr wollte, nachdem er mitbekommen hat, dass mein ES bevorsteht.

Ach menno ich bin sowas von traurig, enttäuscht und deprimiert. Wir sind nun schon im 6.ÜZ, letzten Monat hatte ich überhaupt keinen ES und nun: ES da aber ein Partner der nur #sex haben will wenn es nicht drauf ankommt....so wird das doch nie was mit dem #schwanger werden!

Falls ich heute Abend dann noch einen Ovu mache und der vielleicht immer noch positiv ist, ist es denn noch sinnvoll ein Bienchen zu setzen? (vorausgesetzt die Funkstille zwischen mir und ihm ist bis dahin beendet #gruebel)

Sorry, ist ganz schön lang geworden und sicherlich auch ein Silopo, aber nun geht es mir schon etwas besser!

Euch noch ganz viel Erfolg bei #schwanger werden!

viele Grüße
das peppalein

Beitrag von stoffelschnuckel 15.04.10 - 09:45 Uhr

Hallo.
Also nur zum Verständnis.
Ihr BEIDE habt KIWU?
Und dann steht dein ES an und er hat keine Lust mehr auf Sex?
Versteh cih nicht.
LG Stephie

Beitrag von peppalein82 15.04.10 - 09:58 Uhr

Ja wir BEIDE haben Kinderwunsch!
aber er meint, jetzt wo er weiß dass mein ES bevorsteht, kann er nicht mehr. Er würde so unter Druck stehen! so ein Quatsch!

Beitrag von kathy-80 15.04.10 - 09:54 Uhr

Das hört sich ja an, als hätte er kalte Füße bekommen?!?!

Beitrag von schmatz2009 15.04.10 - 09:55 Uhr

hallo

also ich verstehe deinen kummer. sobald männe hört, dass der ES bevorsteht haben sie meist keine lust mehr auf knopfdruch bienchen zu setzten. wenn der nächste ovu positiv ist, rate ich dir nichts zu sagen und einfach deinen mann mal zu verführen. ;-) das würde eher helfen

LG

Beitrag von peppalein82 15.04.10 - 10:01 Uhr

Danke dir!
ich werde das nächsten ÜZ mal probieren! Das Problem ist nur, er hat in der Woche meist eh keine Lust auf #sex da er geschafft ist von der Arbeit. und es passt ja leider nicht immer, dass der ES genau am Wochenende ist :-(
Naja, ich werde mein Bestes versuchen, ihn dann nächsten Monat zu verführen....
lg

Beitrag von kiddi26 15.04.10 - 09:55 Uhr

Find ich unmöglich von ihm.... bist du sicher das er ein kind will..... also meiner sagt dann immer, klar schatz ich bin bereit.....

Beitrag von peppalein82 15.04.10 - 09:59 Uhr

Ja, ich bin mir sicher dass wir beide unbedingt ein Baby wollen, aber er fühlt sich irgendwie unter Druck gesetzt. Warum auch immer!?

Beitrag von alva5 15.04.10 - 12:10 Uhr

meiner macht auch immer so n hü oder hott mit mir.
obwohl er eigentlich immer sagt, dass er ein Kind mit mir will und wir die Pille abgesetzt haben, will er dann manchmal nicht in mir kommen und so (entschuldigung für die Details - ist mir selbst was peinlich). Würde sagen bei ihm ists aus dem gleichen Grund: es soll "ungeplant" sein und nicht unter Druck passieren. Hätte ich ja am liebsten auch gern, ehrlich gesagt, aber so funktionierts nu mal nicht immer.

Ich würde einfach auch beim nächsten ES nix mehr sagen. ;-)

Lieb gegrüsst,
Alva

Beitrag von mondmaedchen81 15.04.10 - 13:23 Uhr

Hallöchen!

Oh, das kann ich sehr gut nachvollziehen! Mein Mann tut sich sehr schwer mit "Sex nach Termin". Wir wollen beide Nachwuchs (er redet auch oft über ein Kind, was wir mit einem Kind unternehmen würden usw.). Mein Mann ist 10 Jahre älter als ich, was so überhaupt nicht stört! Aber seine Lust hat schon um einiges nachgelassen in den 7 Jahren unserer Beziehung! Er meint immer, er steht unter Druck, wenn ich ihm signalisiere, dass es für Sex nun ein günstiger Zeitpunkt wäre... Und dabei geb ich mir immer richtig Mühe und versuche ihn zu verführen... Aber wie soll man sonst Nachwuchs bekommen??? Bin da auch ein wenig verzweifelt - und die Leute meinen immer, man soll einfach abwarten! Aber hey, er wird 40 dieses Jahr! #schwitz

Ich denke auch, dass man nicht zu verbissen sein sollte... Irgendwann wird es sicher auch bei uns klappen! Ich fühle jedenfalls mit Dir! #liebdrueck

Ganz lieben Gruß vom Mondmädchen!
:-D