Drucker hinzufügen nicht mehr möglich

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von woman66 15.04.10 - 10:04 Uhr

Hi Ihr Computerexperten,

heute brauche ich mal Eure Hilfe!

Wäre schön, wenn mir eine/einer von Euch helfen könnte. Denn mein Schatz und ich und scheinbar auch Microsoft sind ratlos oder Microsoft uninteressiert, uns zu helfen.

Seit ca. 2 Wochen ist unser Drucker verschwunden ... nicht wirklich ... nur vom PC, d. h. wir können nicht mehr drucken.

Versuchen wir den "Drucker hinzuzufügen" heißt es:

"Drucker hinzufügen" kann nicht geöffnet werden.
Der lokale Druckerspoolerdienst wird nicht durchgeführt. Starten Sie den Spooler erneut oder starten sie den Computer neu!

So ... wir haben bereits alles versucht! Auch einen neuen Treiber zu installieren war nicht möglich.

Haben uns bereits mit Microsoft in Verbindung gesetzt, aber die haben das Druckerproblem einfach ignoriert.

Auch sonst hat bisher keine Auskunft gefruchtet. Wir kommen nicht weiter.

Da ich ja weiß, dass hier bei Urbia ein paar schlaue Köpfe unterwegs sind, hoffe ich, dass Ihr mir hier weiterhelfen könnt und wir endlich wieder drucken können.

Im Voraus schon mal vielen Dank für Eure Tipps!

LG

Petra

Beitrag von basti-83 15.04.10 - 14:40 Uhr

Hast du Windows Vista als Betriebssystem??
Wenn ja mach mal ein Update vom Betriebssystem, dann dürfte der Fehler behoben sein ;-)

Viel Glück :-)

Beitrag von woman66 15.04.10 - 23:00 Uhr

Hi basti83,

ja, wir haben Windows Vista.

Das ist das zweite Problem ... wir können momentan kein Update machen, das war auch ein Grund warum wir bereits mit Microsoft Verbindung aufgenommen hatten.

Aber bis jetzt hat keiner der Ratschläge etwas gebracht, deshalb habe ich gedacht, dass hier bei Urbia jemand Rat weiß.

Kannst Du Dir erklären, warum wir kein Update mehr machen können?

Es hat immer (haben seit Dez. 2008 den neuen PC und daher Windows Vista) alles funktioniert ... Drucker, Updates ... alles war okay, erst vor ca. 2 Wochen war auf einmal der Drucker weg, Systemrückstellungen sind plötzlich auch nicht mehr möglich genauso wie die Updates.

Der Drucker ist von HP, daher hatte ich versucht über HP einen Treiber zu installieren, war auch nicht möglich.

Wäre schön, wenn Du noch eine Idee hättest!

Im Voraus vielen Dank!

LG

Petra

Beitrag von basti-83 16.04.10 - 10:02 Uhr

Hallo Petra, puhh das hört sich nicht gut an aber ich verweis dich jetzt mal auf die Seite http://www.vista-blog.de

Beitrag von panni24 16.04.10 - 10:06 Uhr

Hallo, na da hast du mal Glück! :)
Bin Helpdesk Mitarbeiterin... :-p

Also,

Systemsteuerung--->Verwaltung--->Dienste--->und da dann Druckerwartschlange O. Print Spooler markieren.

Da hast du dann die Möglichkeit: Den Dienst neustarten.

Wenn es nicht geht, dann noch mal beenden, neustarten.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Beitrag von woman66 16.04.10 - 10:46 Uhr

Hi panni24,

danke für Deinen Tipp!

Habe es gerade vergeblich versucht!

Ich kann den Dienst nicht neu starten!
Habe den Druckerwarteschlanger O.Print Spooler zwar markiert, aber es ist alles nur hellgrau unterlegt und ich kann den Dienst nicht neu starten!

Hast Du noch einen Tipp oder was mach ich falsch?

LG nach Ungarn

Petra

Beitrag von panni24 16.04.10 - 17:56 Uhr

Hmmmmm,

Schau mal nach, ob im Task Manager Spoolsv.exe drin ist.
(Neben Start, auf die blaue Leiste klicken mit rechter Maustaste---Task Manager, und bei Prozesse schau bitte nach. Wenn es da ist, markieren- beenden, danach kannst du noch mal das von vorher machen. Aber wieso da grau hinterlegt isr, keine Ahnung, wenn du keine Rechte dazu aettest, kaeme da FM.
Kannst mal davon vielleicht Screenshot machen? Und per Mail an mich schicken? Oder vielleicht hat an über Skyp möglcihkeit, dass ich mich drafschalte. Waere dann wie beim Arbeit... :)

Beitrag von panni24 16.04.10 - 20:20 Uhr

Noch ne Idee.
Kann es nicht sein, dass die Adminrechte weg sind?