mit Tragetuch auf Fahrrad???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sumpfhuhnbine 15.04.10 - 10:12 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich würde so gerne radfahren, die Kleine ist jetzt 5 Monate alt und kann aber noch nicht sitzten.
Nun überlege ich, kann man mit Tragetuch Radlfahren? Oder ist das zu gefährlich? Aber wenn ich stürze, ist es doch eigentlich egal, ob sie vom Rad fällt oder mit mir?? Gibt es denn so kleine Helme?
Hat irgendwer da Erfahrung - positiv und negativ?
Danke Sabine#

Ach ja, Anhänger geht nicht, haben keine Garage oder Platz im Keller

Beitrag von eumele76 15.04.10 - 10:16 Uhr

Hi,

ein so kleines Kind gehört auch noch nicht in den Fahrradanhänger. Und mit dem Tragetuch auf keinen Fall.

Fahre alleine Rad, aber auf keinen Fall mit dem Baby.

LG,
Nina

Beitrag von kathrincat 15.04.10 - 10:16 Uhr

geht überhaupt nicht ist zu gefährlich, warte bis dien kind sitzen kann oder kauf dir einen anhänger mit babyschale.

dein kind ist geschütz im fahrradsitz, natürlich mit helm

Beitrag von suesonnenschein 15.04.10 - 10:17 Uhr

hallo sabine,

ich würds nicht machen, mir wär das zu gefährlich und nicht genug geschützt.

und allerdings weiss ich auch nicht was die Polizei dazu sagt, bestimmt auch nichts positives.
ruf halt da mal an und frag nach ;)

lg sue

Beitrag von mansojo 15.04.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

tu es bitte nicht

warte bis sie sitzen kann und besorg Dir einen guten Fahradsitz
und einen passenden Helm


LG Manja

Beitrag von qrupa 15.04.10 - 10:29 Uhr

Hallo

das solltest du auf jeden Fall lassen. Zum einen ist es verboten zum anderen steht das eigentlich auch in jeder Tuchanleitung dabei.

und es macht einen gewaltigen Unterschied ob du bei einem Sturz auf dein Baby drauf fällst, oder ob es in einemgegeigneten fahardsitz sitzt.

LG
qrupa

Beitrag von lumani 15.04.10 - 10:31 Uhr

Hi

Ich hoffe die Frage ist nicht ernst

Absolutes NO GO meiner Meinung nach...genauso schlimm wie mit Kind in der Trage auf der Skipiste oder so...viiiiel zu gefährlich...

Unsere Maus ist 3,5 Monate alt und fährt in der Babyschale von Weber im Fahrradhänger...so liegt sie ... der Hänger ist gut gefedert etc....aber wenn du keinen Platz hast dann fällt die Option weg

Ich würde aber auf jeden Fall warten bis sie selbst sitzen kann und in einen Fahrradsitz hocken kann...

Beitrag von perserkater 15.04.10 - 10:50 Uhr

Na bloß nicht.#schock

Beitrag von schmackebacke 15.04.10 - 11:17 Uhr

Da ist doch ma ne Aufräumaktion im Keller angesagt!!!

Wenn man will geht ALLES!!!


Beitrag von azumisasaki 15.04.10 - 11:19 Uhr

Dass Radfahren mit Tragetuch gar nicht geht, hast du ja jetzt oft genug gelesen.

Meine Kleine ist 5 Wochen alt und ich nehme sie im Fahrradanhänger mit. Bei Babys bis 9 Monate gibt es da einen extra Sitz, nennt sich Weber-Babyschale.

Den Anhänger kann man übrigens recht flach zusammenklappen.
Wenn ihr euch trotzdem aus Platzgründen keinen zulegen wollt, dann kannst du die Kleine wohl noch ne Zeit lang nicht mitnehmen. Denn auch wenn sie sitzen kann, Helme gibt es erst so ab 50cm KU.

Beitrag von bibabutzefrau 15.04.10 - 11:48 Uhr

nein Helme gibts schon viel kleiner.
Mein Sohn ist 11 Monate und hat einen passenden Helm (der ist so um die 42 cm)

LG Tina

Beitrag von sterni2005 15.04.10 - 11:26 Uhr

Hallo,

definitiv zu gefährlich.
Wenn du unbedingt Fahrrad fahren möchtest,kauf die einen Anhänger ;-)
Weber bietet extra Schalen an, die auch zu zweit in den Anhänger passen bzw. einem normal sitzenden Kind Platz lassen.

Hier mal ein Bild:
http://www.freiburg-schwarzwald.de/fotos06sep/mara-teo060918.JPG

Gruß,
Sterni

Beitrag von brynlie 15.04.10 - 12:54 Uhr

NEIN!#schock

Wir sind ja auch Radfahrer, aber das würde ich wirklich nicht machen. Und ich kann mir schwer vorstellen, dass Ihr keinen Platz für einen faltbaren Fahrradanhänger hättet. Wir haben unsere (1+2) von Geburt an in Chariots mit Babyhängematten transportiert, wenn wir gefahren sind. Das geht auch in der Großstadt, wenn man die Schleichwege kennt, gut.

Ehrlich: lieber raus mit der Wickelkommode, damit der Fahrradanhänger Platz hat, als getucht radeln!

(Wobei ich nichts gegen TTs an sich habe, die Große habe ich auch sehr viel getragen, bei den Zwillingen wurde das so ab etwa 20 kg Gesamtgewicht schon etwas arg anstrengend.)

Beitrag von lissi83 15.04.10 - 13:03 Uhr

Nee, geht garnich!

Ist auch nit egal ob du mit ihr stürzt oder ihr vom Fahrrad fallt....ist doch logisch, wenn du fährst dann hast du ja noch Geschwindigkeit drauf und da fällt man ganz anders!

lg

Beitrag von lieke 15.04.10 - 13:33 Uhr

Hallo,

also ich kann die Frage gut verstehen. Mich juckt es auch manchmal, da ich tatsächlich ohne Fahrrad oft auf s Auto zurückgreifen muß für zu kleine Strecken.
Anhänger ist für mich auch keine Option, da ich keinen Stellplatz habe.

Dennoch würde ich es lassen. Der Unterschied zum Kind im Sitz ist- denke ich- dass du bei einer Vollbremsung oder Aufprall mit deinem Gewicht dein Kind gegen die Lenkstange quetscht. Würdet ihr seitlich umkippen sehe ich es auch so wie du, dass sich mir der Unterschied nicht erschliesst, ob das Kind im Sitz fällt oder im TT. Aber genau das WIE man fällt hat man ja nicht immer unter Kontrolle.

Mit Kind fest im Sitz hast du als frei bewegliche Mutter aber mehr Kontrolle übers Fahrrad.

So würde ich es sehen.

LG,
Lieke

Beitrag von elistra 15.04.10 - 14:00 Uhr

so ein tragetuch hat ja keine zulassung fürs fahrrad und erfüllt ja auch keine din-norm für fahrradsitze.

klar würde das kind im sitz auch fallen, wenn du fällst, aber es würde getrennt von dir fallen.

das kind im tragetuch wäre ja im schlimmsten fall dein airbag, was entsprechend hohe verletzungen zur folge haben kann.

so kleine kann man nur im hänger vernünftig/sicher transportieren.

Beitrag von koerci 15.04.10 - 14:52 Uhr

Manche Leute haben Ideen #schock