wie veränderte Krankheit eure Temperatur???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von colinsmama 15.04.10 - 10:20 Uhr

Hab seit drei Tagen ne heftige Erkältung, muß Antibiotika nehmen, hab kein Fieber (hab ich eigentlich nie :-()

Mein ZB, wer schauen mag,

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=506358&user_id=452518

wäre dankbar über Erfahrungsberichte!

LG, Moreen

Beitrag von maeusl83 15.04.10 - 10:22 Uhr

meine tempi ist komischer weise weiter unten als zuvor .... um 0,2

Beitrag von colinsmama 15.04.10 - 10:24 Uhr

ja, das mein ich ja, seit ich krank bin, ist sie weiter runter, vorher sah`s noch ggut aus...


Moreen

Beitrag von majleen 15.04.10 - 10:51 Uhr

Ich hatte ne normale Erkältung. Ohne Fieber. Hier meine Kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493432&user_id=894842

Viel Glück

Majleen

Beitrag von tinkabell95 15.04.10 - 10:56 Uhr

ich auch krank #schmoll mit vor fieber vor drei tagen....

so sieht´s aus

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501872&user_id=906056

Gute Besserung #liebdrueck