3D US Ja oder Nein???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engel05120 15.04.10 - 10:29 Uhr

Hallo Mädels!!!

Frage steht ja schon oben!!! Lohnt es sich das Geld auszugeben! Habe schon die Zusatz US bei meinem FA!!!

Beitrag von ibikat 15.04.10 - 10:32 Uhr

Ich hab ne überweisung zur Feindiagnostik bekommen, da wurde 3D gemacht.
Schön ist es schon. ABer Geld hätte ich nicht für ausgegeben.

Beitrag von erdbeerschnee 15.04.10 - 10:33 Uhr

Hallo,

ich finde das ja schon total schick, würde dafür aber kein Geld ausgeben... bei meiner Tochter haben wir das auf der Baby Messe machen lassen und haben nur ihren Rücken gesehen - wenn ich dafür 100 euro bezahlt hätte, hätte ich ihr das vom ersten Taschengeld abgezogen #rofl

Diesmal haben wir 2mal eine Überweisung zur Feindiagnostik bekommen - mit 4 D Ultraschall und das richtig lange... gab zwar unglaublich wundervolle Eindrücke und auch paar Fotos aber ob es so viel Geld wert ist... ich weiss nicht #kratz

Erdbeerschnee

Beitrag von engel05120 15.04.10 - 10:48 Uhr

Weil das denke ich mir auch! Da lässt man einen 3D US machen und kann dan nix erkennen! Das ist ja dann auch doof!!!

Beitrag von curly_hasi 15.04.10 - 10:35 Uhr

Hallo!

Ich hab in der 30. Woche einen Termin zum 3D-Ultraschall und freu mich schon sehr drauf. Da diese Schwangerschaft laaaange erwartet wurde, und vielleicht auch meine einzige bleibt, möchte ich diese bleibende Erinnerung. Wir erhalten den US auf DVD und einige Bilder für 75 Euro. Die geb ich dafür gerne aus. Außerdem kann ich so meine Mama und auch die beiden Brüder besser an der SS teilhaben lassen.

LG, Curly

Beitrag von tina281h 15.04.10 - 10:41 Uhr

Also meine Frauenärztin bietet sogenannte "Schwangerschaftspakete" an! Ich hab für zusätzliche US, Blutzuckerbelastungstest, B-Streptokokken-Abstrich, und 4D Ultraschall 99,- € gezahlt. Gibt es sowas bei eurem Arzt nicht?

Liebe Grüsse Tina

Beitrag von engel05120 15.04.10 - 10:49 Uhr

Nee, das gibt es bei meinem FA nicht! Da kosten die zusätzlichen US schon allein 80 €!!

Beitrag von tina281h 15.04.10 - 10:51 Uhr

uii, das is ja heftig :-(
Ich hätte es so alleine auch nicht "gekauft". Fands im Paket halt ok!
Denke schon das doch recht selten wirklich schöne Fotos entstehen. Dann wärs schade fürs Geld, das stimmt!

LG Tina

Beitrag von carinchen89 15.04.10 - 10:43 Uhr

Hallo,
ich hatte in der 32 Woche 3d Ultraschall.. Hab 30 Euro bezahlt..

Hab das Bild, was in meiner VK ist bekommen :)

Also für mich hat es sich gelohnt...

lg

Beitrag von balie1705 15.04.10 - 10:56 Uhr

also so ein 4D video würde ich nicht nochmal machen lassen. hab zwar "nur" 50 euro gezahlt und dafür werden dann etwa bei 2 - 3 terminen aufnahmen gemacht, aber der kleine hatte immer seine nabelschnur vorm gesicht, so dass er mehr aussah wie ein zombie und wenig gute aufnahmen raus kamen (alles verzerrt etc). ein sehr schönes standbild ist allerdings entstanden, war aber wirklich glück. beim US vorgestern hat man wieder nur ein verzogenes gesicht gesehen, eben wegen der nabelschnur. kann also gut gehen, kann aber auch echt ärgerlich werden...

Beitrag von ml79 15.04.10 - 11:01 Uhr

Hallöschen,

wir haben in der 21. SSW Feindiagnostik mit 4D Ultrschall gemacht bekommen (auf Überweisung) ich hätte es aber auch selbst gezahlt und nächste Woche in der 26. SSW haben wir nochmal auf eigenen Kosten (50.-€) einen 3D Termin wo wir dann eine DVD und ausgedruckte Bilder erhalten werden.

Ich würde es immer wieder machen.

Diese Momente, die auch mein Mann sehr intensiv miterlebt kann uns keiner mehr nehmen.

LG
ML

Beitrag von update2010 15.04.10 - 11:38 Uhr

Hallo,

also ich würd es immer wieder machen... wir haben für Zusatzultraschall 100 Euro und für 3D Ultraschall nochmal 70 Euro gezahlt - der Arzt schaltet aber bei jeder Untersuchung auf 3 D um... ich bin begeistert, was heute schon alles geht und auch für die Geschwister ist es ein tolles Erlebnis...
Also für mich DAUMEN HOCH!! UNBEDINGT!!

update2010 mit #baby boy inside (ET -16 #freu )