Gebühren Kita/Tamu 2 kinder?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lilayakima 15.04.10 - 10:46 Uhr

Guten Morgen, wollte mal fragen, wieviel ihr so für die Ganztagsbetreuung von 2 Kindern bezahlen müsst. Haben einen 3 Jährigen und einen fast 1 Jährigen und müssen ab Sommer mit Essengeld mittlerweile ca. 430 Euro berappen. Ist ganz schön heftig - aber vielleicht hilft es mir, das mal im Verhältnis zu anderen Bundesländern zu sehen.

Beide werden übrigens von 8 bis 16 Uhr gehen - der kleine zur Tagesmutter und der Große in die Kita.

LG Katja

Beitrag von raena 15.04.10 - 10:56 Uhr

Ich hab so knapp 430 Euro nur für die Betreuung meiner Tochter in der Krippe an 4 Tagen die Woche von 8:30 bis 16 Uhr gezahlt. Ohne Essensgeld.

Ich lebe in Bayern (Nürnberg) und alles was nicht Kindergarten ist, ist meistens sehr teuer. Jetzt ist sie im Kindergarten und wir zahlen 110,- (8:00-14:30 an 5 Tagen) ohne Essensgeld.

LG
Tanja

Beitrag von sissy1981 15.04.10 - 11:17 Uhr

Bei 2 Kindern welche im öffentlichen Rahmen betreut werden zahlst du ab sofort im Saarland für eine TM-Betreuung 225€ (300€ ist der Höchtelternbetrag welcher sich pro Kind um 25% reduziert). Ein Ü3 Platz kostet je nachdem zwischen 70-150€ plus Essen.

Immer vorausgesetzt es wird kein Antrag auf Kostenerstattung gestellt/gewährt.

Beitrag von lisasimpson 15.04.10 - 11:50 Uhr

hier in würzburg ist es recht unterschiedlich - wir zahlen für 5 stunden krippebetreuung für U3- kinder 180€, für meinen 3 jährigen bezahl ich für die gleiche zeit 130€ (Ohne essen natürlich).
im kiga wirds dan nerhelbich günstiger- da kosten die 5-6 stunden jeweils um die 90-100€ (ohne essen)

lisasimpson

Beitrag von zammi 15.04.10 - 12:28 Uhr

Höchstsatz ist bei uns aber genauso viel..kommt ja dann immer drauf an wieviel hier beide zusammen verdient!!!

LG susie