Weicher Stuhlgang ohne weitere Beschwerden?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von asphaltblase 15.04.10 - 10:48 Uhr

Hallo,

Emelie (fast 3J.) hat seit Anfang der Woche breiigen Stuhlgang welcher auch total stinkt. Jetzt frage ich mich was das sein kann. Sie ißt und trinkt jetzt nichts anderes als sonst. Sie scheint aber auch keine Probleme damit zu haben.

Wie würdet ihr euch verhalten? Zum Arzt auch wenn keine Beschwerden sind?

LG
Melanie

Beitrag von dschinie82 15.04.10 - 10:57 Uhr

Ich würde eine Windel mit zum Arzt nehmen und das sicherheitshalber mal testen lassen.

Tim hatte das die erste Zeit in der Kita. Aber da wurde ja sein ganzes Essen umgestellt und es hat sich dann nach einer WEile gebessert. Waren aber auch beim Arzt und haben Schlimmeres ausgeschlossen.

LG
Dschinie