Welche babyfläschchen sind gut?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von xxxcallablumexxx 15.04.10 - 11:13 Uhr

Hallo,

meine frage steht schon in der Überschrift.

Welche Babyflaschen nehmt ihr, oder welche sind gut!?

LG Callablume

Beitrag von nico13.8.03 15.04.10 - 11:15 Uhr

HUHU

Denke da gehen die Meinungen weit auseinander.
Ich hab wieder Avent gekauft weil ich die sehr gut finde.
Da ich aber eh wieder stille hab ich die nur zur Sicherheit zu Hause.

LG niki+ben Inside(28+2ssw)

Beitrag von 19jasmin80 15.04.10 - 11:21 Uhr

Wir waren beim Großen von NUK First Choice überzeugt und werden diese auch beim zweiten Kind wieder nehmen. #pro

Beitrag von tuttifruttihh 15.04.10 - 11:34 Uhr

Ich stand bestimmt ne halbe Stunde vor dem Regal mit den Fläschchen und das, obwohl ich eigentlich sowieso stillen möchte. Habe mich dann für die NUK First Choice entschieden.

Beitrag von swety.k 15.04.10 - 11:35 Uhr

Hallo,

ich habe ein paar von NUK und ein paar von Babylove (dm-Eigenmarke). Ich kann da keine Unterschiede feststellen.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von canadia.und.baby. 15.04.10 - 11:38 Uhr

Ich nehme nur die von Avent und bin sehr zufrieden!

Beitrag von biba25 15.04.10 - 11:50 Uhr

Wir haben die Weithalsflaschen von Babylove (DM). Die Sauger davon sind denen von Avent sehr ähnlich und die Flaschen kann man sogar an die ISIS-Pumpe von Avent dran schrauben. :-D

Ich habe es vor der Geburt so gemacht, daß ich erst mal eine Flasche von NUK (First Choice) und eine von Babylove gekauft hatte um zu testen, mit welchem unser Kleiner am besten mit klar kommt, weil die Sauger doch unterschiedliche Formen haben.

Beitrag von kitty71 15.04.10 - 12:11 Uhr

Hey, das mit der ISIS-Pumpe ist ein super Tipp! Danke!
Für unser Krümelchen werde ich dann auch mal die Babylove-Fläschchen ausprobieren, ich stille ohnehin überwiegend - da müssen es nicht unbedingt die teuersten Fläschchen sein, die meist ungenutzt rumstehen :-)
LG und #danke nochmal
Kitty

Beitrag von kathrincat 15.04.10 - 13:01 Uhr

dm hatten wir sie sind super

Beitrag von kasumi 15.04.10 - 17:09 Uhr

in der medela sind keine giftigen stoffe drin ansonsten glasflasche, probier doch vielleicht auch zu stillen, dann musst du nicht immer ein fläschen machen, das ist auf jeden fall praktischer und gesünder fürs kind