Ihhhhh! *silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von inkognito1810 15.04.10 - 11:25 Uhr

Ich musste jetzt erstmal mein intensiv Baby baden, der schläft jetzt wieder.

4 Tage konnte er nicht groß und jetzt?

-Er hat gekackt, aber wie.... die Windel übervoll, es lief hinten am Kopf zum Body raus, der ganze Rücken voll, vorn bis zur Brust Alles voll, die Schenkel komplett eingekleidet in Kacke -sowas hab ich noch nicht erlebt!
Selbst die Arme waren voll. Wusste gar nicht, dass sowas geht #schock

Hattet ihr sowas auch schon?
Was macht man denn, wenn das unterwegs passiert?

Beitrag von vitruvia 15.04.10 - 11:39 Uhr

Das ist zwar sehr heftig, kann aber auch mal vorkommen. Das heißt aber noch lange nicht, dass es nun zur Regel werden muss!

Und falls das mal unterwegs passieren sollte, dann solltest Du genauso reagieren wie zu Hause auch:

Das Baby ausziehen, sauber machen und wieder frisch wickeln, was sonst?

Ein paar Wechselklamotten und Reinigungstücher wirst Du doch sicherlich in der Wickeltasche haben, oder?

Vit

Beitrag von inkognito1810 15.04.10 - 11:43 Uhr

Ja, aber die Klamotten waren ja entsprechend auch voll. Ohne Mullwindel drunter hätte ich alles vollgeschmiert. Mit Feuchttüchern hätte es sicher lange gedauert.

Ich hoffe, dass es nicht die Regel wird ;-)

Beitrag von waffelchen 15.04.10 - 12:51 Uhr

Najha, ich hab in meiner Wickeltasche Wechselklamotten, Wickelunterlage und 2 Mullwindeln (1 zum Stillen, 1 zum Wickeln)
Und klar dauert das mit Feuchttüchern dann lange, ansonsten gibts in den meisten Wickelräumen auch warmes Wasser, einfach Baby nackig machen und drunter halten (Lass die Leute, falls welche da sind, ruhig doof gucken)

Beitrag von strahleface 15.04.10 - 13:55 Uhr

Genau, einfach Baby nackig untern Wasserhahn - das geht recht zügig. Zusätzlich würde ich Dir die nächste Windelgröße empfehlen. Meistens ist sowas ein Zeichen dafür, daß die alte Windel zu klein geworden ist.

LG Strahleface #verliebt

Beitrag von yorks 15.04.10 - 13:03 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Louis macht häufig auch nur alle 2 Tage die Windel voll und das ist dann auch immer heftig. Kann ihn dann fast immer komplett umziehen. Aber bis zu den Armen hat er es noch nicht geschafft. :-p

Wenn mir das unterwegs passiert ist, habe ich so um die tausend Feuchttücher verbraucht und ihn komplett umgezogen. Am Besten ist der Geruch. #augen Ist immer schön für alle Anderen in der Nähe. ;-)

Beitrag von s.klampfer 15.04.10 - 18:14 Uhr

Ohja, meiner ist als kleines Baby regelmäßig explodiert! ;-)