ab wann und wie oft hattet ihr übungswehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von crazy_lazi 15.04.10 - 11:33 Uhr

Hallo


Ist zwar schon meine 2. Schwangerschaft, aber ich bin trotzdem unsicher.


Also gestern war ein sehr streßiger tag. bin auch ca. 5 km gelaufen. heute morgen bin ich aufgewacht und mein bauch war steinhart.

das hatte ich jetzt noch abundzu. es fühlt sich an, als ob sich im bauch was zusammen zieht oder so. ich habe aber dabei keinerlei schmerzen.


sind das "nur" übungswehen? ist es dafür nicht noch zu früh? oder mach ich grad umsonst panik :-p


mfg crazy_lazi

Beitrag von natalia_w 15.04.10 - 11:41 Uhr

Ich hatte in meiner jetzigen SS so ab der 24ssw jeden Tag min.5-7mal für paar Minuten einen harten Bauch, meistens ab Nachmittags.
Schmerzen hatte ich dabei auch keine, nur dass der Bauch halt so stark spannt.
In meiner ersten SS hatte ich gar nichts, keine Vor-Übungs-oder Senkwehen.

Nimm Magnesium das hilft sehr gut gegen Krämpfe.
Musste 2-3 mal täglich nehmen.
Und letzte Woche abgesetzt, da ich in der 36ssw bin.

Beitrag von sternchen.4 15.04.10 - 11:54 Uhr

Ich bin morgen 22. Woche und habe seit ca. 2 Wochen Übungswehen, die auch deutlich merke.

Beitrag von liv79 15.04.10 - 12:11 Uhr

Hab das auch seit ca. der 20. Woche ab und zu.
Ist ganz normal, solange es nicht weh tut.

24. Woche ist definitiv nicht zu früh!

Vielleicht solltest du trotzdem einen Gang zurückschalten und Magnesium nehmen.