Schonmal jemand mit so nem Blatt ss gewesen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nasserija 15.04.10 - 11:49 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nun will ich auch mal wieder mich hier verewigen mit meinem ZB, welches ich persönlich eigenartig finde

Guckt Ihr hier: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498086&user_id=556450

Das komische ist am 15 Zyklustag war ich bei meinem FA und dieser meinte ES wäre wohl schon gewesen, der CBM hat mir aber dann aber am 18. und 19. Tag das ES-Symbol angezeigt.

So, am 11.04.hatte ich Termin zur Blutabnahme um einen Hormonstatus zu machen, mein FA ging wie ich auch von aus das ich da meine mens haben werde, bis heute ist nichts passiert, außer seit Tagen so ein ziehen als ob sie kommen würde, Tempi verändert sich auch nicht liegt seit Tagen konstant bei 36,8°C was ich eigenartig finde, habe sonst aber keinerlei Anzeichen die auf eine SS hindeuten könnten.Nix Nata Njiente*g*

Nun bin ich mal auf Eure Antworten gespannt bzw. Meinungen.

Liebe Grüße

Beitrag von leoniechantal 15.04.10 - 11:51 Uhr

also ich würd sagen dein ES wahr am ZT19.

sieht super aus dein ZB warum machst du nicht nen test?

Beitrag von nasserija 15.04.10 - 11:56 Uhr

Hallo,


weil ich Angst davor habe das er negativ sein könnte (weil keinerlei Anzeichen) bzw. positiv. Liegt daran das ich August 09 eine Elss in der 9 Woche hatte.
Habe ja nächste Woche Termin bei meinem FA für die Befundbesprechung und wenn bis dato noch nichts sein sollte, könnte er der Sache gleich auf den Grund gehen.

Lg

Beitrag von leoniechantal 15.04.10 - 11:58 Uhr

ich kann dich gut verstehen.
ich hatte im dez einen frühabort.
diesen zyklus hatte ich keinerlei anzeichen jedenfalls nix großartiges aber hat so ein gefühl.

habe letzten samstag dann getestet und siehe an positiv.

die ungewissheit finde ich persönlich viel schlimmer.

dein zb sieht wirklich sehr nach ss aus.

ich würde mit nen frühtest testen.

viel glück

Beitrag von achso12 15.04.10 - 12:09 Uhr

ES am 13.ZT??!! Sieht zumindest für mich so aus...Man muss ja auch bedenken, dass die Tempi vom letzten Zyklus durchaus noch Abschwünge braucht, also manchmal länger, um niedriger zu werden. Sowas kann zum Beispiel ein Computerprogramm wie Urbia nicht berücksichtigen und zeigt dann falsch an...

Ist meine Erfahrung...zum Beispiel nach meiner Zyste.
#klee


Beitrag von nasserija 15.04.10 - 12:29 Uhr

hmmm...aber der CBM hat ihn mir ja für den 18. und 19. Tage angezeigt...wat soll nun stimmen???

und wenn er da schon gewesen sein sollte, wäre ich ja noch mehr überfällig als diese paar tage#klatsch

hachja, ich werd tapfer bis nächsten mittwoch durchhalten.

lg

Beitrag von achso12 15.04.10 - 13:39 Uhr

Ja, halte am besten durch...ich finde immer, testen sollte man dann, wenn es auch wirklich sicher anzeigen kann...

Das erspart Nerven und Geld...
#klee