was kann das gewesen sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aymel 15.04.10 - 12:11 Uhr

Hallo zusammen,

befinde mich nun in der 37. SSW seit Tagen hab ich mal mehr mal weniger starke Wehen die manchmal auch regelmäßig kommen und dann wieder verswchwinden.

So nun zu gestern. Bin Abends in die Badewanne gestiegen, plötzlich fängt es unten an zu blubbern aber eher wie Brause, hab unten hin gefasst weil ich dachte es ist vielleicht Fruchtwasser und es roch ganz komisch. Als ich dann mit baden fertig war und das Wasser raus gelassen habe ( Badezusatz war das Babybad von Penaten, blau) war der übrig gebliebene Schaum rötlich. War total erschrocken, hab mir dann ne Binde rein und es war nichts zu sehen.

Habt ihr vielleicht ne Ahnung was das gewesen war?
Hab so ein komisches Gefühl das es bald los geht.

Hatte am Freitag zuletzt Vorsorge da war Köpfchen noch nicht feste im Becken und der Muttermund feste verschlossen.

Morgen hab ich wieder VU


glg aymel

Beitrag von wir3inrom 15.04.10 - 12:14 Uhr

Ich hätte jetzt spontan auf den Schleimpfropf getippt.

Beitrag von vitruvia 15.04.10 - 12:19 Uhr

Ich auch :-)