Völlig natürlich, aber dennoch war's "komisch"

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mini-sumsum 15.04.10 - 12:32 Uhr

Hallo zusammen,

mein Sohn (3,5) war gestern abend baden. Er wollte die Brause haben, und damit "rumspielen", sein Spielzeug abbrausen, etc. Soweit, so gut.

Ich bin ganz kurz raus, um ein neues Handtuch zu holen.

Als ich wieder rein bin, konnte ich mir das grinsen nicht verkneifen. Er hatte sich den Dusch-Strahl auf den Penis gehalten. Hat ihm wohl gefallen. "Er" stand wie ne Eins. Ohne Witz, ich hab gedacht, der platzt gleich, denn so prall hab ich's noch nie gesehen.

Naja, er hat dann die Brause an sämtlichen Körperstellen getestet, und hat sich danach darüber beschwert, dass der Penis nicht mehr runter geht.

Ich hab versucht es ihm so gut es geht zu erklären; und ihn gebeten, mit der Brause vorsichtig zu sein. Also dass er sie immer weit genug weg halten soll, niemals direkt an den Penis ran, etc.

Hattet ihr auch schon solche "Erlebnisse"?

LG
mini-sumsum

Beitrag von espirino 15.04.10 - 13:06 Uhr

Hallo,

den Duschkopf an den Schnippi zu halten ist für meine Zwillinge auch das größte. Die kreischen los, als gäbs kein Morgen mehr. Aber gestanden hat er da noch nie.

Ne, einer von beiden hat, als er noch nicht laufen konnte, seinen Schnippi immer über den Teppich geruppelt beim robben und dabei einen ganz verdrehten Blick bekommen. Da mußte ich mir auch oft das Lachen verkneifen.

LG Jana

Beitrag von jessi273 15.04.10 - 13:16 Uhr

hey,

mein großer hat es auch neulich entdeckt, dass der penis groß wird, wenn er daran rumspielt. er saß nackig auf meinem schoß, ich putzte ihm die zähne und er spielte an seinem penis rum. er steckt sich immer den finger in die vorhaut#schein naja, auf jeden fall hatte er, als ich mit putzen fertig war auch einen steifen und meinte ganz überrascht: "schau mal mama, wie groß meine penis jetzt ist." ich habe ihm nur lachend zugestimmt und gut war´s. wenn er jetzt öfter damit kommt, werde ich ihm sagen, dass er das besser machen soll, wenn er alleine in seinem zimmer ist und nicht vor allen leuten;-)

*lg*