babyschale

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sternchen.e.c. 15.04.10 - 12:44 Uhr

hallo ihr lieben

haben gestern unsere baby autoschale bekommen und da ist an der seite innen am stoff so ein warnzettel hinweis wegen airbag und so eingenäht. ich finde das jetzt nicht gerade chic. wisst ihr ob man das raustrennen darf oder muss das drin bleiben?
danke jetzt schon mal für eure antworten
27+5

Beitrag von gartenrose 15.04.10 - 12:55 Uhr

Das muss / sollte auf jeden Fall drin bleiben. Wenn das Baby drin liegt, sieht man es fast nicht mehr.

Beitrag von goldengirl2009 15.04.10 - 12:59 Uhr

Was meinste warum das mittlerweile angenäht ist ? Richtig weil ganz viele Eltern nicht in der Lage waren die Gebrauchsanweisung zu lesen und so zu handeln.

Hauptsache die Babyschale ist sicher, ist doch keine Modeschau.

Gruß

Beitrag von kathrincat 15.04.10 - 13:00 Uhr

muss drin bleiben.

Beitrag von gussymaus 15.04.10 - 13:18 Uhr

wer sagt das?!

Beitrag von gussymaus 15.04.10 - 13:17 Uhr

wenn man es abmachen kann kannst du es machen, nur der orange kleber an der seite mit dem E im kreis drauf ist zulassungs relevant. ob du es riskieren willst den warnhinweis abzumachen ist allein deine sache.

bei mir ist der als gummibild aufgedruckt #aerger da ist an abmachen nicht zu denken... aber es muss eben allels idotensicher sein heute...