namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sternchen.e.c. 15.04.10 - 12:50 Uhr

huhu #huepf

welchen namen findet ihr besser?

Mia
Kim

können uns nicht entscheiden weil beide schön sind.
danke für eure meinungen schon mal :-)

Beitrag von 19jasmin80 15.04.10 - 12:50 Uhr

Mia #verliebt

Beitrag von na-dinsche 15.04.10 - 12:57 Uhr

Ich finde beide Namen schön.
Würde mich aber, wenn es auch zum Nachnamen klingt für Kim entscheiden.
Mia´s gibts sooooo viele. Kenne 6 Stück im Alter von 0-5 Jahren
LG Nadine

Beitrag von swety.k 15.04.10 - 13:04 Uhr

Hallo,

Kim hab ich sowohl für Mädchen als auch für Jungen schon gelesen. Mia ist in letzter Zeit sehr häufig.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von jujo79 15.04.10 - 13:17 Uhr

Hallo!
Beide Namen sind nicht mein Fall und Mia ist auch noch soooo häufig, was mich stören würde. Trotzdem finde ich dann noch Mia schöner.
Geschmäcker sind eben verschieden...
Grüße JUJO

Beitrag von katjafloh 15.04.10 - 13:29 Uhr

Ich finde beide gleich schön.

Bei Kim brauchst Du aber glaube ich einen Zweitnamen, da nicht eindeutig weiblich oder männlich. Mia ist zur Zeit sehr im kommen glaube ich, habe schon etliche gelesen, die ihre Kinder Mia nennen wollen.

LG Katja

Beitrag von zaubertroll1972 15.04.10 - 13:55 Uhr

Mia

Beitrag von haseundmaus 15.04.10 - 18:26 Uhr

Hallo!

Mia!

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09