Sie isst so schlecht :-(

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von liebesmaedel 15.04.10 - 12:59 Uhr

Huhu :-)

ich habe mal eine Frage wegen meiner Tochter. Sie ist 10 Monate alt
Vor knapp vier Wochen hatte sie einmal gebrochen und einmal Durchfall gehabt, sietdem isst und trinkt sie nicht mehr so gut.
Am Montag Morgen hat sie wieder ihre Flasche rausgebrochen (sie bekommt Beba1). Mein Mann war dann mit ihr beim Arzt und der meinte, vielleicht hätte sich die Magen-Darm-Flora noch nicht richtig erholt vom letzten Mal, hat ein Medikament bekommen und es wäre wohl nichts Ernstes, wir sollen uns keine Sorgen machen...
Dienstag Morgen hat sie wieder ihre Flasche erbrochen.
Gestern und heute nicht aber sie isst so schlecht #schmoll
Heute noch kein halbes Gläschen, nachmittags GOB mag sie auch nicht mehr richtig, Abendbrei verweigert sie auch, mal mag sie Brot, mal keins, mal mag sie die Flasche, mal nicht... Aber alles in allem seeeehr wenig...
Sie pupst wie verrückt und die stinken vielleicht #schein
(Muss dazu sagen, ich lag Mo/Di flach mit Magen-Darm...)

Zähne bekommt sie zu Zeit keine, zumindest sehe ich nichts.
Mache mir wirklich Sorgen um die Maus #heul

Vielleicht habt ihr ja noch ne Idee?

#danke
J. #blume

Beitrag von 9605paja 15.04.10 - 13:09 Uhr

Huhu,

wenn du Magen- Darm hattest ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß das sie sich wieder bei dir angesteckt hat.

Bedränge sie nicht mit dem essen, gib ihr das was sie mag wichtig ist das sie trinkt alles andere kommt wieder von alleine.

lg paja