Jetzt krabbelt die Wurst!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kruemmelteefee 15.04.10 - 13:21 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Jetzt ist's endlich soweit. Nach ca. 10 Wochen Vierfüssler und vor-zurück-vor-zurück und skurieles auf-den-Bauch-platsch-um-vorwärts-zu-kommen, krabbelt die Wurst jetzt!!!#ole#huepf:-D Und ich kann euch sagen, sofort in einem Affenzahn#schwitz
Unpraktisch ist jetzt halt nur, das wir Samstag in Urlaub fahren wollen und ich mitten im Packen bin (hab da sowieso meine Zwangsneurosen was Urlaub und Kofferpacken anbelangt#augen) und die Wurst krabbelt natürlich mitten durch, zerreisst oder isst meine Kofferliste, klemmt sich die Finger in der Schublade, räumt den Koffer wieder schön aus usw.#klatsch#rofl
Naja, ich find's trotzdem wunderschön#verliebt und wollt's mal erzählt haben!

MfG KTF

Beitrag von steffni0 15.04.10 - 13:27 Uhr

Super!!!!

Ich finde es klasse, dass Du sie "die Wurst" nennst. Unsere Amelie (3,5 Jahre) ist auch nur unsere Wurst. Schon als sie noch ungeboren war, war sie die Wurst. Und jeder kennt sie auch so ;-) #verliebt

Lieben Gruß
Steffie

Beitrag von kruemmelteefee 15.04.10 - 13:37 Uhr

Ich find's auch Klasse.
Allerdings hat meine Wurst auch ne Wurst#rofl Ist 'n Junge...
LG

Beitrag von steffni0 15.04.10 - 13:53 Uhr

Dann müsste ich meinen Sohn "die Made" nennen ;-) Das gute Stück hat nicht mal annähernd die Größe einer Wurst :-p
Hihi

Beitrag von nikki23w 15.04.10 - 13:29 Uhr

Hihi
Meiner krabbelt zwar noch nicht (drückt sich mit den Armen aber schon fleißig nach oben) kugelt sich aber schön durch die Wohnung. Ist doch immer schön, wenn die kleinen was neues können und Mama ist ganz stolz darauf.

Lg Nikki+Julian(morgen 29 Wochen)

Beitrag von felicat 15.04.10 - 13:32 Uhr

Toll!!!

Unsere Lene krabbelt auch schon seit einiger Zeit, Max jedoch noch immer nicht - der schlängelt sich wie eine Schlange über den Boden oder rollt sich zielgenau dorthin, wo er hin will...

Aber der Kosename "Wurst" ist ja auch süß!

Bei uns haben immer alle schief geguckt, als wir unsere Zwillinge anfangs (liebevoll) Speckbacke (Helene) und Affengsichti (Maximilian) nannten ;-) Und Max hat auch noch immer passend die Geräusche dazu gemacht #rofl
Naja, sie haben halt so ausgesehen! Frühchen sind ja nicht immer gleich so rosig wie normal geborene Babys.

LG Astrid mit Max & Lene (1 Jahr bzw. korrigiert 10,5 Monate)

Beitrag von belebice 15.04.10 - 13:45 Uhr

Boah *grummelundneidischausderwäscheguck*