Beikost...bitte mal kurz lesen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rutschus 15.04.10 - 13:59 Uhr

Hallo zusammen,

meine Maus mampft seit 1 Woche mittags Pastinake. Danach gebe ich ihr noch Schoppen zur Sättigung. Sie trinkt dann nur noch ca. 60-80 ml. Dann muss ich immer den Rest wegschütten. #aerger Kann ich dann einen "kleinen" Schoppen richten, also z.B. einen 100ml mit 3 Löffel Pulver( BEBA Pre HA ) machen. Also ist das dann vom Mischungsverhältnis gleich wie ein großer....#zitter???

lg und danke
rutschus+Amelie

Beitrag von tragemama 15.04.10 - 14:07 Uhr

Das richtige Verhälnis steht auf der Packung...

Beitrag von rutschus 15.04.10 - 14:14 Uhr

hab ich mir gedacht, dass man meine Frage nicht versteht#rofl
Klar, das Mischungsverhältnis stimmt, aber es ist dann auch genauso sättigend wie einer mit 165ml nur, dass es eben weniger ml sind... Oh gott, blickt man das überhaupt???#augen

Beitrag von cera83 15.04.10 - 14:24 Uhr

Ich glaub, ich hab verstanden, was du meinst... ;)
Denke, es sättigt genauso gut, du machst es ja nicht dünner, indem du mehr Wasser auf das Pulver gibst, sondern die Konsistenz ist die selbe.
Als sie kleiner war, hat sie ja auch weniger bekommen und es hat sie genauso satt gemacht - damals brauchte sie halt einfach weniger als heute.
Ich hoffe, wir verstehen uns :-p

LG
Cera + Luisa

Beitrag von rutschus 15.04.10 - 17:46 Uhr

Ja so hab ich es gemeint;-)#schein#rofl

Danke