HA1/ HA 2 wo ist der Unterschied??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jenno78 15.04.10 - 14:00 Uhr

Halli Hallo!!

Meine Frage steht ja oben schon!!! Hab heute zwangsweise HA2 mitgenommen da die einser auverkauft war und mein Mann gestern das falsche mitgebracht hat! Wo ist der Unterschied...bzw.auf der Packung steht drauf das HA2 im Anschluß des Stillens und zum Beikoststart ideal wäre...

Ich stille noch morgens und nach Bedarf nachts, ansonsten bekommt Alexander mittags ein halbes Gläschen (mehr schafft er nicht!) und 150ml Beba HA1 bzw. heute HA2! Nachmittags ein halbes Obstgläschen und die gleiche Menge Milch! Abends 210ml Milch! Wobei immer ein Rest Milch in den Flaschen ist!

sollte ich bei HA2 dann das Stillen ganz sein lassen? Grübel grübel grübel!

Sorry wenn das jetzt alles etwas verwirrt geschrieben ist!

verwirrte und ratlose Grüsse
Jenny mit Alexander 6Monate

Beitrag von tragemama 15.04.10 - 14:04 Uhr

Am besten wäre HA Pre. Das HA ist ja nur der "Zusatz allergiefgefährdet", die Zahlen stehen für die Numerierung der Folgemilchen, Du fütterst also 2er-Milch (viel Zucker, unnötig).

Andrea

Beitrag von bibi22 15.04.10 - 14:06 Uhr

hi!

Es gibt Pre, 1er, 2er, 3er Milchnahrung. Je höher die Zahl ums so mehr Stärke ist in der Milch. (in 2er ist teilweise auch schon Zucker enthalten)

Ich hab bis zu nem Jahr Pre gegeben, ab da dann 1er. Auf 2er u. 3er bin ich nie gegangen.

http://www.eltern.de/baby/gesundheit-und-ernaehrung/babymilch.html

lg bibi