2.Teil meine FÄ ist unmöglich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxnadinexx25 15.04.10 - 14:13 Uhr

Hallo,

für die,die meine Story mitverfolgt haben kommt jetzt die Fortsetzung.
Mein Mann war eben bei meiner FÄ weil er eh in der Nähe dort war und ich eine Überweisung für meine weitere Betreuung im Kh Buch bei der Schwangerenberatung brauche.

Ruft mich eben,die Sprechstundenhilfe an und fragt warum aus welchem Grund ich denn nicht da bleiben möchte,erst sagte ich nur das ich ja die freie Arztwahl hätte und ich die eben brauche.Da sagte sie,ja die kann sie mir wohl nicht geben,da ich ihr ja nichtmal einen Grund nenne und die Kassen das wohl nicht so gerne sehen.
Ich sagte ihr daraufhin warum,das es eben mit dem Termin mitm Doppler so war das mir niemand Bescheid gesagt hat,und Fr.Dr. eben nur 1 minute geschallt hatte mit der Begründung,ich müsse eh nochmal zum Doppler,und das eh der dritte grossen Us gewesen wäre ob das mit dem Doppler nu so ist oder nich.Desweiteren das ich erst in 4 Wochen wieder einen termin bekommen hätte,und das aufgrund meiner Vorgeschichte mit den 2Ks nicht vertretbar ist.Ausserdem man ab der 30ssw woche normal eh alle 2Wochen termin haben müsste(so wars auch bei meinen anderen beiden).Ich meinte wenn sie mir die Überweisung nicht ausstellt gebe ich das meinem Anwalt und dann werden wir ja sehen was daraus wird.Jedenfalls meinte sie ,das sie das nochmal mit Fr.Dr. absprechen müsse und nich glaube das sie mir die Überweisung ausstellen würde.Ich meinte wenn sie mir die Überweisung nicht ausstellt gebe ich das meinem Anwalt und dann werden wir ja sehen was daraus wird
Sie wüde mich gleich nochmal anrufensagte sie!
>Ich dann nur ja machen se mal und legte auf.

Jetzt hat mich mein Mann angerufen und gesagt das er die Überweisung bekommen hat.

Bin gad echt stinksauer über so ein freches Verhalten von der Praxis.ist doch unmöglich!!

danke fürs lesen

lg Nadine ET 30.6

Beitrag von pepperlotta 15.04.10 - 14:19 Uhr

#augen (--> für deine alte Praxis)


Siehs positiv! Jetzt ist es vorbei und du kannst ganz entspannt nach Buch gehen und dich auf dein kleines freuen!
Wünsch dir das jetzt alles besser wird und du nurnoch nette Ärzte bekommst

Beitrag von xxnadinexx25 15.04.10 - 14:25 Uhr

danke dir
alles gute
lg nadine

Beitrag von catch-up 15.04.10 - 14:22 Uhr

Die ausrede mit der kasse ist doch mal n Witz. Als ob die das interessiert, wo du in behandlung bist!

Beitrag von xxnadinexx25 15.04.10 - 14:27 Uhr

jo meine ich ja auch,sie meinte die würden es wohl nich so gerne sehen wenn man im quartal wechselt #klatsch

lg nadine

Beitrag von catch-up 15.04.10 - 14:30 Uhr

Ja das sagen die ärzte gerne! immer alles böse auf die Kassen schieben!

Die Arztwahl ist in deutschland nur bei arbeitsunfällen eingeschränkt. du kannst im quartal auch zu 100 verschiedenen ärzten gehen.

wenn sie dir keine überweisung geben will, dann einfach noch mal 10 eur zahlen. dann hast wenigstens deine ruhe.

Beitrag von xxnadinexx25 15.04.10 - 14:39 Uhr

die überweisung hab ich ja nun bekommen,weil ich mit meinem anwalt gedroht habe #schein

naja nie wieder dahin,bin ich ganz froh drum,genauso mitm zuckertest war der kleine,dafür musste ich sage und schreibe 13€ bezahlen.und das obwohl ich den hätte so bekommen müssen da mein männe diabetiker ist,er muss auch spritzen.

mich haben se genug abgezockt!us bilder,das erste gibts gratis,jedes weitere 1€,und das bei einem uraltgerät.....ohhne 3d etc.pp mit ganz schlechter qualität!

lg nadine

Beitrag von sunmelon 15.04.10 - 14:28 Uhr

Ist das schlimm, dass ich gerade nur Bahnhof verstehe? #kratz

Also deine Ansichten kann ich nachvollziehen, wenn man so ein Blödsinn mit macht, aber anscheinend hat die Sprechstundenhilfe nimmer alle Tassen im Schrank.

Sei froh dass du die Praxis nur noch von außen sehen musst und nicht mehr von innen. Ich plädiere schon fast dazu, dass die Angst um ihre Patienten haben, weil soviele abgehen, aber zu blöd sind ihre eigenen Fehler zu entdecken. Tztztztzt.

Viele Grüße Steffi

Beitrag von xxnadinexx25 15.04.10 - 14:42 Uhr

hi,

na mir fällt dazu auch nix mehr ein ausse das denen evtll. die patienten wegrennen,kein wunder wenn die jeden so veräppeln und behandeln.

lg nadine

Beitrag von s.klampfer 15.04.10 - 14:51 Uhr

Is ja arg... na die erlauben sich ja was...

Beitrag von totalverliebt 15.04.10 - 15:10 Uhr

Echt eine Frechheit was manche sich erlauben... DU hast es gut gemacht !!! #pro

Beitrag von kautzi 15.04.10 - 15:36 Uhr

Ich gebe dir recht, das das Verhalten der Praxis nicht nett war. Allerdings ist es so, dass die KK es serwohl interessiert wann du bei wem in Behandlung warst und eine gynäkologische Praxis nicht ohne Grund (also 2. Meinung, Umzug an anderen Wohnort, Therapieresistens o.Ä) an einen anderen Gyn. überweisen kann (soll).
Die PG wurde ja eingeführt um das Ärztehopping zu mindern. Du hast freie Arztwahl, allerdings kenn ich es nur so dass du dann nochmal 10 Euro zahlen musst.