Gibt es hier jemanden dem vor NMT schon...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lovo1988 15.04.10 - 14:23 Uhr

....soooooooo schlecht war?

Oder kann das PMS sein?

Ich bekomme nichts runter...mir ist wahnsinnig schlecht...sobald ich etwas trinke hab ich das Gefühl mir kommts direkt wieder hoch...

Ich hatte das auf jeden Fall noch nicht als PMS...

Danke für eure Antworten schonmal im Voraus ;-)

Beitrag von windelrocker 15.04.10 - 14:25 Uhr

schlecht nicht ...

aber wenn ich saures gesehen/gerochen oder nur dran gedacht hab kam mir dass grausen #rofl

hab soda-zitron geliebt

konnt nichtmal mehr dran denken #rofl


drück dir die daumen!

lg, carina

Beitrag von catch-up 15.04.10 - 14:26 Uhr

Ich würd ja mal testen. Wenn dir schlecht ist, muss der test ja auch was zeigen, wenn die übelkeit entsteht ja durch das hcg

Beitrag von milka2103 15.04.10 - 14:26 Uhr

Mir war zwar nicht schlecht aber ich hatte folgendes vor NMT:

-empfindliche Brustwarzen
-Unterleibskrämpfe
-ab dem Eisprung rote Bäckchen die bis jetzt nicht weg sind

kann aber auch nur sagen dass die Anzeichen auch genauso aussehen können wenn die Mens im Anmarsch ist ;-) Hilft also nix auf den NMT zu warten und nen Test zu machen

Beitrag von -leni-82 15.04.10 - 14:28 Uhr

also richtig schlecht nicht, aber ich konnte meinen Lieblings-Latte nicht mehr trinken, musste sofort würgen...

Beitrag von lovo1988 15.04.10 - 14:29 Uhr

Ich danke euch schonmal...

Mit dem Testen werde ich noch warten da ich noch nicht am NMT bin und einfach Angst habe das mich mein Körper aufs übelste veräppelt...

Deswegen war ja auch meine Frage ob das PMS sein kann?!

Liebe Grüße

Beitrag von sunmelon 15.04.10 - 14:30 Uhr

ich hatte nur Brustziehen und meine Mutterbänder haben schon geziept. Aber beides sah ich anfangs als völlig harmlos an, weil Brustziehen hatte ich immer vor der Mens und meine Bauchschmerzen, dachte ich kommen vom zuvielen fettigen Weihnachtsessen.

Aber nein, es war ein nachträgliches Geschenk des Himmels. :-D

Grüße Steffi

Beitrag von hoffnung2010 15.04.10 - 15:02 Uhr

hi,
also mir wars auch so bissl schlecht.... so richtig arg kams erst in der 7./8. woche!

aber ich wußt jedesmal gleich schon so um es+9 oder 10 dass es geklappt hat!

lg hoffnung