Testen trotz "Mensziehen"??? Mit ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schlaumi-schlumpf 15.04.10 - 14:33 Uhr

Hallo Mädels,
ich habe seit 3 Tagen starkes ziehen um Unterleib und Mittelschmerz, genauso als wenn die Mens kommt.
Seit heute habe ich flüssigen Zervix, fast wie Wasser.
Ich habe mal gehört das wenn es auf Mens zugeht sich der Zervix verflüssigt, weil vor Mens die Gebärmutterschleimhaut das eingelagerte Wasser absondert. Stimmt das??????
Würde gerne testen weil mein ZB so gut aussieht, aber es spricht alles für Mens.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=500553&user_id=897281

Was soll ich tun???
Würde mich über Eure Erfahrungen und Ratschläge freuen
Lieben Dank#liebdrueck
Schlaumi

Beitrag von engelchen1002 15.04.10 - 14:35 Uhr

Ich hatte auch Mens Schmerzen und bin nun in der 16.Woche :-)

Teste morgen einfach mal

:-)

Beitrag von cori1969 15.04.10 - 14:35 Uhr

Erlich?#kratz Ich würde an deiner stelle noch warten mache in zum WE.Wenn mens bis dahin nicht kommt.
LG.Cori#klee

Beitrag von pregnafix 15.04.10 - 14:45 Uhr

das mensziehen war mein erstes anzeichen :-p normalerweise hatte ich das immer nur einen tag vor der mens, nun hatte ich es einige tage... et voila: #schwanger in weniger als 8 wochen ist schon ET #schock

der zervixschleim sagt leider gar nichts aus, das ist auch bei jeder schwangeren anders. manche sind ganz trocken, andere laufen ohne ende aus (so wie ich *gg*)

viel glück! #liebdrueck

Beitrag von buddylein 15.04.10 - 14:57 Uhr

Hi,

hab heut die Bestätigung vom Arzt für eine SS.
Hab letzte Woche lange vor NMT positiv getestet.
Ich habe auch Mensschmerzen, und wie.....ich laufe immer noch dauernd zum Klo und schaue ob alles ok ist.
Ich würde testen, an deiner Stelle
Viel Glück.
Ach, mach doch ein Livetest!!! Bei dem ZB

Beitrag von stoffelschnuckel 15.04.10 - 15:26 Uhr

Huhu.
Erstmla herzlichen Glückwunsch.
Möcht dich gern mal fragen, wie weit vor NMT und mit welchem Test du getestet ahst.
lg stephie

Beitrag von buddylein 16.04.10 - 08:41 Uhr

Laut urbia war es ES+8.
Habe mit ein 25 er Test leicht positiv getestet.
Das kam mir aber komisch vor.
Gestern beim Arzt sagte man mir, weil man in der 5 SSW schon eine Fruchthöhle mit nem winzigen Punkt sieht, das der ES doch früher gewesen sein muß.
Laut urbia soll der ET aber am 20.12 sein.
Nächste Woche muß ich wieder zur FÄ, mal sehen ob man dann mehr sieht und etwas anders berechnet wird.
ich lass mich überraschen.

Beitrag von shanila 15.04.10 - 16:21 Uhr

eine bestätigung schon in der 5woche??
wann hast du ET?

Beitrag von fama93 15.04.10 - 15:13 Uhr

Nu aber flott zum testen, manchmal sind Mens und SS-beschwerden schon sehr dicht beieinander ;-)#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von smiliesteffi 15.04.10 - 20:07 Uhr

suuuuuuuuuuuuuuuuuuper ZB!

also wenn man ss ist hat man die gleichen anzeichen wie die tage nur das die net kommen:-)

drück dir die daumen#baby

Beitrag von smiliesteffi 15.04.10 - 20:23 Uhr

also ich seh das du schon 1 tag über nmt bist;-)

tempi ist super oben:-) sieht top aus!#schwanger