Angst, Unsicherheit und Kosten

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von miniplacebo 15.04.10 - 14:45 Uhr

Hallo,

mir schwirren millionen von Gedanken durch den Kopf....
Morgen früh ist meine 1. Punktion #zitter

Ich habe gestern Abend um 22.00 Uhr ausgelöst, aber tierisch Angst, dass meine leider nur 2 Folis vorher hüpfen.
DENN, in einem Probezyklus ist genau das passiert.

Da hatte ich sogar 4 Folis und zwei sind vor der Auslösung von alleine gesprungen. Nun hab ich Angst, dass das wieder der Fall ist.

Und dann?
Ich mein, dass sind ja auch hohe Kosten, die wir da immer so haben.
Ich kann doch nicht zigmal rumprobieren, bei welchen Hormonen ich wann, wie reagiere ?!?!

Außerdem habe ich Angst, dass keine Eizellen vorhanden sind, was dann?

Ach menno #schmoll

Muss ich an irgendwas wichtiges denken für morgen ??

Danke für eure Meinungen.

Beitrag von hasi59 15.04.10 - 14:59 Uhr

Aber im Probezyklus wurde sicher nicht downreguliert oder? Mach dir keine Sorgen! #liebdrueck

Ist zwar blöd, dass du nur 2 Follis hast, aber mehr als hoffen und positiv denken kannst du leider nicht!

Drück dir ganz doll die Daumen! #pro #pro


LG
Hasi

Beitrag von miniplacebo 15.04.10 - 15:02 Uhr

In dem besagten Probezyklus habe ich morgens 1 Hub Synarela und abends 1 Hub genommen.

Diesmal sollte ich 2 Hub morgens, 2 Hub abends nehmen, aber erst nachdem ICH den Arzt an den vorzeitigen ES beim letzten Male erinnert habe #aerger

Deswegen jetzt meine große Angst, dass das noch immer nicht reicht mit dem Spray.

Ich kann`s eh nicht ändern....
Sorry, bin etwas nervös

Beitrag von hasi59 15.04.10 - 15:04 Uhr

Ich denke da wird nix passieren!

Kann dich verstehen, dass du nervös bist! #schwitz

Toi, toi, toi! #klee

Beitrag von miniplacebo 15.04.10 - 15:05 Uhr

#danke Hasi !

Beitrag von evchen79 15.04.10 - 15:29 Uhr

Hallo Miniplacebo,

ich fang ja erst mit meiner ersten ICSI an, aber ich hab gestern die Unterlagen mitbekommen und durchgelesen und bei mir soll man ein Nachthemd zur Punktion mitbringen.

Viel Glück morgen, du hast sicher zwei Supereizellen,
liebe Grüße
Evchen

Beitrag von miniplacebo 15.04.10 - 15:47 Uhr

Ich danke Dir !

:-)

Beitrag von tillilli 15.04.10 - 15:01 Uhr

Hallo,
du hast doch die ganze Zeit ES-Verhinderde Medis bekommen, oder? Nach dem Auslösen kommt der ES nach 36 Std. also genau planmäßig zur PU.
Mach dich nicht so verrückt, alles wird gut.
2 Eizellen sind nicht viel, aber besser Qualität statt Quantität.
Alles geht bestimmt gut.
Ich musst an nichts denken, nur an meinen Mann:-).
Drücke dir ganz doll die Daumen.
lg tillilli

Beitrag von miniplacebo 15.04.10 - 15:04 Uhr

Ja,
Synarela 2 Hub morgens, 2 Hub abends.

Aber ob das reicht???

Nachthemd oder ähnliches ???

#danke

Beitrag von yellosunflower 15.04.10 - 15:20 Uhr

Hi,

Ich denke ganz bestimmt, daß die in der Klinik wissen was sie tun ! Bei mir ist die beste Zeit zum Auslösen nicht nur anhand der Folli-Größe bestimmt worden , sondern auch nach den Blutwerten und es hat ja ganz prima geklappt ! :-)

Durch die Downregulierung löst der Körper selbst keinen Eisprung aus, wie er es im natürlichen Zyklus durch den LH-Anstieg tun würde. Der Eisprung kommt erst durch die HCG-Spritze in Gang. Nach Gabe des HCGs brauchen die Eizellen noch mindestens 36 Stunden bis sie komplett ausgereift sind. Erst dann kommt es zum Eisprung.

Es passiert wirklich selten, dass die Downregulierung versagt. Also mach dir nicht zu viele Sorgen.

Aber Deine Angst kann ich sehr gut verstehen.

vlg

Beitrag von miniplacebo 15.04.10 - 15:49 Uhr

Danke für Deine Worte.

Ja, Blut haben se jedesmal abgenommen! #schwitz

Na dann will ich mal hoffen, dass das Spray diesmal bessere Wirkung gezeigt hat !


Beitrag von yellosunflower 15.04.10 - 16:17 Uhr

drücke dir die Daumen,für eine tolle ausbeute,prima Befruchtung und klasse Embryonen :-)

Beitrag von laura30 15.04.10 - 19:31 Uhr

Hallo liebe Clubkollegin ;-),

denk morgen an Dich und es "wird" alle gut gehen...!!

LG
Laura #sonne