Was frühstücken eure 10 Monate alten Babys?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von maxxy 15.04.10 - 14:53 Uhr

Hallo,
mich würde es interessieren was eure Mäuse so frühstücken.
Bis jetzt wird Tabea morgens noch gestillt.

Beitrag von kaka86 15.04.10 - 16:02 Uhr

Hallo,


meine Tochter ist jetzt 9 Monate alt und hat sich selber abgestillt.
Heute hat sie ihr erstes Fläschchen bekommen.
Ich hab mich schwer damit getan sie abzustillen und hab daher sehr lang versucht meine milchmenge nochmal zusteiger, sodass sie noch ein bisschen länger trinkt!

Bis gestern noch hab ich sie mit wenig erfolg gestillt und sie hatte nach 2 std wieder hunger.
Dann hat sie immer ne ganze scheibe brot mit butter und Leberwurst gegessen.
Man sagt, dass die Kleinen bis zum 1. LJ die morgenmilch brauchen.

Ansonsten wäre meine kleine nur vom brot auch satt geworden!

LG
Carina

Beitrag von robigo80 15.04.10 - 21:20 Uhr

Hallo!
Mein Kleiner trinkt morgens gegen 6.00 Muttermilch und so zw.8.00-8.30 bekommt er einen Getreide- Obst Brei.
Entweder Grieß oder Haferflocken aufkochen und Banane und oder Apfel und oder Birne dazu geben. Das gleiche kann man auch nachmittags als Zwischenmahlzeit geben.
Mein Kleiner liebt das.

Liebe Grüße
Biene

Beitrag von sommerrain 15.04.10 - 16:40 Uhr

Hallö,

mein Sohn trinkt morgens so gegen 6 Uhr seine Flasche ( mittlerweile Folgemilch ) und so zwischen 9-10 Uhr bekommt er ein wenig GOB und dann um ca. 12 Uhr Mittag.

LG Rhea mit Adrian 10,5 Monate

Beitrag von mukmukk 15.04.10 - 17:46 Uhr

Hallo!

Finja bekommt morgens weiterhin ihre Flasche (konnte nie vollstillen). Sie hat aber auch erst zwei Zähne....

LG,
Steffi mit Finja (10 Monate)

Beitrag von dentatus77 15.04.10 - 17:49 Uhr

Hallo!
Stina bekommt zur Zeit noch morgens um 5:00 und vormittags gegen 9:00 eine Milchmahlzeit (Stillen). Ich will aber jetzt die 9:00 Mahlzeit ersetzen. Weiß nur noch nicht, ob ich Stina Brot oder Obst gebe. Brot isst sie eigentlich ganz gerne, und dann könnten wir gemeinsam Frühstücken (sie hat schon das ein oder andere Mahl ein Brot mit Frischkäse in Häppchen geschnitten bekommen, das isst sie fast alleine #verliebt). Aber in den Beikosttabellen liest man ja immer, das die Kinder als Zwischenmahlzeit Obst bekommen sollen.
Liebe Grüße!