Blöde Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sal-ly 15.04.10 - 15:02 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
kann man seine ES nach vorne verschieben, wenn man mehr Globulis (Ovaria Comp) einnimmt?!?
Mein ES ist zwischen 15 und 17 und da der ES diesmal genau wiedermal in die Tage reinfällt, wo mein mann nicht da ist, dachte ich mir, mehr Globulis früher ES??
Lieg ich da richtig??


danke und lg

Beitrag von sushi3 15.04.10 - 15:24 Uhr

ich glaube nicht.

ovaria comp soll zwar die eireifung unterstützen , abr nicht den zeitpunkt beeinflussen.

ggf ruf beim arzt an und frag

lg

Beitrag von juliet76 15.04.10 - 15:30 Uhr

hi sally,

das kann man mit Predalon Spritzen beeinflussen, da kann man GV nach Plan machen, aber natürlich muß dein Fa sehen wie reif dein Follikel schon ist und du löst es dann bevor dein Lh anstieg ist mit der Spritze.