Mal ne Frage an die "Erfahrenen"

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von liesbeth79 15.04.10 - 15:13 Uhr

Hallo die Damen!

Im KiWu-Forum antwortet leider keiner auf meine Frage :-(

Deshalb komm ich mal flott zu euch :-)

Ich soll laut FA ab morgen mit Clomifen beginnen...

Meine Frage: kann ich das Clomifen auch zusammen mit Mönchspfeffer nehmen oder sollte ich den Möpf besser weg lassen? #kratz

#danke für eure Antworten!

LG, Andrea :-)

Beitrag von hasi59 15.04.10 - 15:16 Uhr

Das ist aber ganz schön frech, dass du uns nur fragst, weil du im Kinderwunschforum keine Antwort bekommst.

Entweder du gehörst laut Forenbeschreibung hierhin oder nicht!

Aber da ich einen guten Tag habe, antworte ich trotzdem!
Mönchspfeffer ist was Pflanzliches, was du beruhigt neben Clomi nehmen kannst.



LG
Hasi

Beitrag von liesbeth79 15.04.10 - 15:17 Uhr

Öhm, ja Tschuldigung... wird nie wieder vorkommen...

Trotzdem Danke

Beitrag von karlakulumba 15.04.10 - 16:29 Uhr

entschuldigen brauchst Du Dich für gar nichts. Jeder darf fragen was er will , es gibt immer wieder einige die leider keine passende Antwort finden.
LG.javascript:atc(';-)');

Beitrag von freyjasmami 15.04.10 - 15:31 Uhr

Bitteschön, die Forenbeschreibung:

"Fortgeschrittener Kinderwunsch
Sie "üben" schon länger und es hat sich nach einem Jahr noch keine Schwangerschaft eingestellt? Ihr Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und Sie möchten sich mit anderen Frauen über künstliche Befruchtung, medikamentöse Eisprunghilfen, usw. austauschen? Hier finden Sie Gleichgesinnte!"

Und WAS ist Clomi?
Richtig, medikamtentöse Eisprunghilfe #aha;-)

Also nix frech, sondern völlig richtig.
______________________________________

hcg hat viele "Nebenwirkungen", aber wart mal ab, Oxytocin und Prolaktin sind noch besser...#schein#freu

Ich empfehle einen Blick ins SS-Forum (wah, da lernt man erst einmal was hormongesteuert wirklich ist :-p), dann noch Baby-Forum und für ganz Mutige:

Stillen & Ernährung!#zitter

Wenn Du denkst, hier geht es manchmal wild zu, dann zieh Dich schon einmal warm an für St&E #cool

In diesem Sinne noch alles Liebe für die Kugelzeit und ein dickes Fell für die neuen Foren!#herzlich

LG, Linda - die sich GsD schon bis ins Kleinkindforum durchgekämpft hat #schwitz (FoKiWu war aber gutes Training)



Beitrag von liesbeth79 15.04.10 - 15:38 Uhr

#rofl

... aber nur zur Info... noch bin ich net #schwanger... noch nicht :-p

Beitrag von freyjasmami 15.04.10 - 15:48 Uhr

Das hab ich ja auch gar nicht gesagt.

Hasi ist schwanger #freu#huepf
Und ganz ehrlich:

Die PN hättest Du Dir schenken können, Hasi hat genug durch und hat sich ihre SS hart erkämpft.
Sehe keinen Anlaß deshalb von "Weibern" zu sprechen!

Beitrag von liesbeth79 15.04.10 - 15:51 Uhr

Ähm, Sorry, hab da wohl was total falsch verstanden...

Sorry, war net meine Absicht irgendwem weh zu tun oder sonst was...

War einfach nur ein blödes Missverständnis.. Sorry

Ich mach mich dann mal wieder auf zurück ins KiWu-Forum...

Sorry nochmal, Andrea

Beitrag von freyjasmami 15.04.10 - 15:57 Uhr

Hat keiner gesagt, das Du "zurück" sollst.

Die meisten Mädels hier sind über Clomi schon weit hinaus und vergessen dabei meist, das sie auch mal "klein" anfingen.
Also einfach bissel sensibler und es klappt auch hier!

Beitrag von antonia30 15.04.10 - 16:35 Uhr

Hallo Andrea!
Auch frag ich mich ein bisschen, ob du denn im Kiwu-Forum Mädels hast, die deine Fragen beantworten können bzw. sich mit dir über deine Themen austauschen können, denn schließlich bist du ja ein Clomi-Mädchen und gehörst eigentlich dann doch zu uns hier, oder?

Lg
Antonia

Beitrag von liesbeth79 15.04.10 - 16:38 Uhr

Hmm... sehen manche wohl anders hier...
Bisher wurden meine Fragen auch im KiWu-Forum immer beantwortet.. deshalb bleib ich lieber da :-D

Und nochmal: nix für Ungut... Will keinem was Böses

Lg, Andrea

Beitrag von antonia30 15.04.10 - 16:38 Uhr

? wo steht denn was von "Weibern" ? Ich hab mich gerade durch den Thread gewühlt, aber verstehs irgendwie nicht... #kratz

Oder wurd hier was verschoben?

Neugierig,
Antonia

Beitrag von freyjasmami 15.04.10 - 16:50 Uhr

Nö, sie hat mir ne PN geschrieben:

"... ich lach mich grad kaputt... Danke

pfff.. da stellt man ne ganz normale Frage, weil man die Antwort echt nicht kennt (und deswegen vielleicht auch nicht unbedingt den FA anrufen will)... und dann wird man so angeblafft....

Tz tz tz... Weiber.... "

Dazu noch ne Reihe Urbinis die sich nicht mit kopieren ließen.
Den Satz in der Mitte find ich verständlich, aber mit den Weibern hätte echt nicht sein müssen.

Beitrag von liesbeth79 15.04.10 - 16:55 Uhr

Mädels, meint ihr net, es is langsam mal gut?

Ich hab mich entschuldigt und es hat sich nur um ein Missverständnis gehandelt...

Ich kann echt zu gut verstehen, dass hier manche gefrustet, traurig und was weiß ich noch sind...

Das Wort "Weiber" war NICHT als Schimpfwort o. ä. gedacht... Ich komm aus Bayern, da sagt man das mal so schnell dahin.. Hätte ich gewusst, was ich damit auslöse, hätt ichs sicher sein lassen...

Beitrag von hasi59 15.04.10 - 17:55 Uhr

Ich bin nicht mehr gefrustet! #huepf Aber die Zicke in mir kommt immer wieder durch! #schein

Das mit den Weibern nehm ich dir nicht übel! ;-) Versteh ja, dass du sauer auf mich bist. Aber vielleicht verstehst du mich auch mal irgendwann!


LG
Hasi

Beitrag von liesbeth79 15.04.10 - 17:57 Uhr

Nein.... ich schreib etz nix mehr dazu... sonst endet die Diskussion nie! :-D

Ich wünsch euch allen nur das Beste! #klee

Beitrag von yellosunflower 15.04.10 - 15:27 Uhr

Hi,

ich denke, den Mönchspfeffer kannst Du Dir bei einer Hormonbehandlung sparen. Mönchspfeffer soll die Hypophyse anregen mehr weibliche Hormone zu produzieren. Diese führst Du Deinem Körper aber ja schon durch die Hormonbehandlung zu.

vlg

Beitrag von liesbeth79 15.04.10 - 15:28 Uhr

Hmm, auch wieder wahr... ich glaub ich ruf doch nochmal meinen FA an... #gruebel

Beitrag von yellosunflower 15.04.10 - 15:38 Uhr

Gute Idee :-)

Beitrag von hasi59 15.04.10 - 17:48 Uhr

Ach Leute, ich mag es nunmal nicht, dass man erst im Kinderwunschforum postet und dann 5min später hier, weil man im anderen Forum keine Antwort bekommt. Und ganz nebenbei sind Crosspostings nicht erlaubt! ;-)

Hab es auch nicht böse gemeint, sie aber freundlich drauf hingewiesen. Außerdem hat sie ja trotzdem noch eine Antwort erhalten. Also cool down! #cool


LG
Hasi

Beitrag von freyjasmami 15.04.10 - 19:43 Uhr

Hey, SO war das doch gar nicht gemeint!

Aber rein inhaltlich gehört die Frage hier her.

Als ganz ruhig bleiben und die (langsam wachsende) Murmel pflegen.#schwanger
Aufgeregte Mamas haben aufgeregte Babys.;-)
(kein Witz, hatte durch die Familie meines Mannes böse Sachen in der SS mitgemacht, pünktlich zu den allabendlichen Streitereien meiner Schwiegereltern wurde meine Tochter nach der Geburt wach - sie schläft bis heute nicht vor dieser Uhrzeit ein)

LG,Linda

Beitrag von cowgirl37 15.04.10 - 17:48 Uhr

Hallo Andrea,

manchmal hilft einem schon die Suche im Forum einiges weiter...gib mal "Clomifen und Mönchspfeffer" ein - Du wirst sehen, diese Frage gab es (evtl. ähnlich) schon des Öfteren!

Nix für ungut... #aha

Beitrag von liesbeth79 15.04.10 - 17:49 Uhr

Jo, ich habs auch langsam kapiert... Is gut jetzt...

Beitrag von cowgirl37 15.04.10 - 19:52 Uhr

...ich habs auch nur als guten Tipp gemeint, über die "Forum-Suche" habe ich mir schon viele Fragen beantworten können...

Beitrag von rotes-berlin 15.04.10 - 19:30 Uhr

Also, soweit ich weiß darfst du es trotzdem nehmen.. ABER bei sowas solltest du IMMER deinen Arzt fragen und nicht auf das hören was irgendwelche wild fremden Menschen dir raten..

Im Notfall ruf deinen Arzt an.


Und das mit dem falschem Forum hat glaub ich schon wer geschrieben ;)

  • 1
  • 2