Zylus nach AS

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von luuuzii 15.04.10 - 15:40 Uhr

Hallo,

seit meiner AS am 21./22.01.2010 hatte ich erst einmal meine Mens. und zwar genau nach 42 Tagen (6 Wochen) am 04.03.2010.

Heute sind wieder diese 42 Tage rum und nichts in Sicht.

Wie war euer Zyklus nach einer AS?

Vorher hatte ich IMMER 28-Tage. Aber im Moment weiß ich einfach nicht was mein Körper mit mir macht :-[


Lg Lene mit #stern tief im #herzlich

Beitrag von tosse10 15.04.10 - 20:18 Uhr

Hallo,

habt ihr denn verhütet? Führst du ein ZB, dann könnte man sehen ob du einen ES hattest?

LG

Beitrag von luuuzii 15.04.10 - 21:30 Uhr

Ne haben nicht verhütet und ein ZB habe ich auch nicht... Wusste bis vor ein paar Wochen auch gar nicht was das überhaupt ist :-p

Hab heute mal vorsichtshalber nen Test gekauft. Man weiß ja nie...

Beitrag von -mell1982 16.04.10 - 13:30 Uhr

Hallo du ich hatte am 25.01.10 meine Ausschabung und es hat auch lange gedauert ich befinde mich jetzt auf einem 32 tage Zyklus, davor war meiner bei 24 Tagen.
Ich hab meine Frauenärztin danach gefragt und sie hat geschaut also mein Körper ist eigentlich normal nach dem warum habe ich nicht mehr gefragt...
Für mich war nur wichtig das mit mir alles in Ordnung ist.