Falsche Nr wird bei Anruf angezeigt

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von -marina- 15.04.10 - 15:43 Uhr

Hallo!!

Unser Telefon spinnt momentan komplett.
Eigentlich soll es gar keine Nummer anzeigen, wenn wir jmd anrufen.
Jetzt zeigt es aber eine an, aber nicht die Telefonnr, die wir eigentlich haben #kratz
Ruf ich diese Nr , die unser Telefon mitsendet, z.B. vom Handy aus an, klingelt unser Telefon.
Also haben wir theoretisch 2 Rufnummern; aber warum? Und irgendwie wusste ich nix davon#kratz

Komische Sache #gruebel

Gruß Marina

Beitrag von daddy69 15.04.10 - 15:48 Uhr

Hi,

ruf mal Deinen Netzbetreiber an. Die Übermittlung und Anzeige der Rufnummer hat normalerweise nix mit dem Gerät, sondern mit dem Netz zu tun.

LG
Peter

Beitrag von -marina- 15.04.10 - 16:02 Uhr

Muss ich die Telekom anrufen, weil ja der Anschluss von denen ist oder Vodafon, über die wir telefonieren...Hab echt 0 Plan #hicks...Würde jetzt auf Vodafon tippen #gruebel

Gruß Marina

Beitrag von goldtaube 15.04.10 - 16:01 Uhr

Habt ihr ISDN? Wie ist das Festnetztelefon angeschlossen? Eventuell an einem Router wie z. B. der Fritzbox oder einem Speedport?

Beitrag von -marina- 15.04.10 - 16:11 Uhr

Hab ja echt keinen Plan von sowas aber ein Kabel vom Telefon/AB geht zu unserer Arcor Easy Box

Beitrag von goldtaube 15.04.10 - 16:59 Uhr

Schau mal ins Konfigurationsmenü der Easy Box und dann auch ins Handbuch.
Eventuell ist in der Easy Box eingerichtet, dass das Telefon auf beide Nummern reagieren soll.
Im Menü der Easy Box müsste es auch die Möglichkeit geben die Rufnummer zu unterdrücken und vieles mehr.

Beitrag von purpur100 15.04.10 - 16:04 Uhr

oh ich sehe, goldtaube hat schon gefragt.
Wenn ihr einen ISDN-Anschluß habt und sog. ISDN-Telefone, dann kannst du das am Telefon einstellen, ob und welche Nummer übertragen wird. (MSN-Einstellungen)
;-)

Beitrag von daddy69 15.04.10 - 16:09 Uhr

Oh. Ich dachte es geht um Mobilfunk und ging von einem Fehler im HLR aus. Ist ja nicht unüblich.

Beitrag von goldtaube 15.04.10 - 16:53 Uhr

Ein ISDN Telefon muss es nicht unbedingt sein.

Wenn man ein analoges Telefon hat und nen ISDN-Anschluss und das am Router angeschlossen ist, kann man im Router alles einstellen.

Beitrag von purpur100 15.04.10 - 18:26 Uhr

ja klar. Aber wenn es ein ISDN-Telefon ist, dann kann man es direkt am Telefon einstellen :-p ;-)

Beitrag von goldtaube 15.04.10 - 19:00 Uhr

Geht beim analogen Telefon auch. Komfortabler ist es aber über den Router, wenn man sich alles dort vernünftig einrichtet.

Beitrag von bezzi 16.04.10 - 10:34 Uhr

Was purpur da meint, ist glaube ich was anderes.
Wir haben ein ISDN Telefon.
Ein Knopfdruck und ich rufe unter unserer Zweitnummer an, ein weiterer Knopfdruck, dann ist es die dritte, nochmal drauf, dann ist es anonym.
DAS geht nur bei einem ISDN Telefon und dazu muss ich nicht extra vorher ins Routermenue.
OK auch ein analoges Telefon am Router kann ich durch das Vorwählen einer bestimmten Zeichenfolge dazu bringen, unter einer Zweitnummer oder anonym anzurufen.

Beitrag von purpur100 16.04.10 - 10:40 Uhr

ich danke dir!
bezzi versteht mich, ich faß es nicht ;-)#huepf

Beitrag von devadder 17.04.10 - 08:41 Uhr

Also folgendes. Wenn sie die Easybox hat und sonst nichts, hat sie kein ISDN. Sie hat ganz normal einen analogen Anschluß auf NGN- Basis mit zwei Nummern, diese kann die Easybox auch verwalten. Die Easybox kann ISDN nur wieder ausgeben, macht aber keine Wandlung für analoge Endgeräte. Man kann die Easybox übers angeschlossenen, analoge Telefon oder über den PC konfigurieren, im Gegensatz zur Starterbox. Es gab auch schon fälle, dass man beim Provider zum Beispiel schalten lassen muss, ob man die Nummer überträgt oder nicht und dieses nicht selbst einstellen kann. Man kann auch festlegen, welche Nummer übertragen werden soll. Also als erstes im Konfigurationsmenü der Box nachsehen, wenns da nicht geht, den Provider anrufen.

LG