wann drehen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von suzi1981 15.04.10 - 15:51 Uhr

Hallo ihr lieben,
mein kleiner ist genau 4 Monate alt, macht aber keine Anstalten sich zu drehen.

Muss er nicht langsam wenigstens ein bisschen versuchen sich zu drehen? Wann konnten es eure Mäuse?

LG

Beitrag von yorks 15.04.10 - 16:18 Uhr

Also Louis ist 17 Wochen alt, mal kann er es und mal nicht. #klatsch Er fing schon sehr früh damit an aber macht es nur selten oder dann wenn er es nicht soll. :-p

Beitrag von tina-83 15.04.10 - 16:22 Uhr

Hallo! Meine Maus hat es mit 3,5 Monaten zum ersten Mal gemacht. Mach dir keine Sorgen, bei uns im Pekip-Kurs sind alle Babys die sechs Monate alt sind noch nicht so weit, sie fangen jetzt an zu üben....

LG Tina

Beitrag von suzi1981 15.04.10 - 16:28 Uhr

Danke euch ihr lieben..
hmm vielleicht muss ich ihn öfter auf den Boden legen. Kann das damit zusammenhängen? Also er liegt oft in seinem Stubenwagen, seinem Bettchen oder mit mir zusammen auf der Couch oder er wird halt getragen.. :(

Da kann er sich doch nicht wirklich drehen:(

Beitrag von lollilou 15.04.10 - 16:33 Uhr

Hi!
Also meine lernt es grad bei der Krankengymnastik, sie ist 20 Wochen alt. Gestern hat sie es zu Hause auch 2 Mal gemacht weil sie an ihr Spielzeug ran wollte #huepf hat madame richtig Anstrengung gekostet. Die kleinen sollen öfters auf dem Bauch liegen nicht lange aber ab und an. Dann rollst du sie auf die Seite und dann auf den Bauch. Am besten mit Hilfe eines interessanten Spielzeugs damit du zeigen kannst wie es geht und wo das Ziel ist. Oder ab und zu bei Wickeln mal ne Runde rumrollen üben.

Lg

Beitrag von suzi1981 15.04.10 - 16:40 Uhr

Okay werde sofort damit anfangen ;)

Danke und lg
Suzi und Ilyas

Beitrag von crushgirl 15.04.10 - 17:53 Uhr

Warum setzen nur so viele ihre Kinder unter Erwartungsdruck???
Ich versteh das gar nicht.
Dein Zwerg wird schenll genug Mobil werden und wie in der Schwangerschaft gilt auch hier, alle Babys sind anders und entwickeln sich unterschiedlich schnell/langsam. Meine Maus hat sich das erste mal mit 6 Monaten gedreht und fand das so doof das sie das nächste mal drehen für 2 Monate verschoebn hat #rofl Nun ist sie 9,5 Monate und rollt durch die Wohnung, keine krabbeln in Sicht- was nicht schlimm ist:-p das kommt auch noch.

LG und hab Geduld #blume

LG Sylvia

Beitrag von angelwings... 15.04.10 - 18:45 Uhr

Hey!

Mit 4 monaten muss er dass noch nicht können...mein zwerg hat sich zwar mit 3,5 monaten paar mal vom bauch auf den rücken gedreht und dann ewig nix mehr! Und vom rücken auf den bauch hat er sich erst mit 6 monaten gedreht! er war immer eher bewegungsfaul u seit er 6 monate is will er alles in die hände nehmen u alles sofort anfassen!
Also kein stress! ;-)

alles liebe!
lg angie