Blutdruck beim KiGa-Kind

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von anna_80 15.04.10 - 16:03 Uhr

Hallo,

wie sieht der normale Blutdruck bei einem (fast) Dreijährigen aus.

Mein Sohn wird in 3 Wochen 3 Jahre alt, ist 97cm groß und wiegt 17kg.

Bei der U7a gestern hatte er einen BD von 90/40 und die Schwester meinste, der zweite Wert wäre etwas niedrig. Sie hat 4x gemessen.
Die KiÄ ist nun nicht darauf zusprechen gekommen. War aber auch so viel zu klären. Vielleicht ist's untergegangen?

Ich mach mir nicht wirklich Sorgen, aber es interessiert mich. leide finde ich nix im Netz.

LG, Anita

Beitrag von mansojo 15.04.10 - 17:04 Uhr

HAllo,

hab mal nen Link rausgesucht mit Normwerten

ruf einfach nochmal an und bitte um eine Erklärung



http://www.ernaehrung.de/tipps/hypertonie/blut10.php

LG manja

Beitrag von fascia 15.04.10 - 17:05 Uhr

Hallo Anita,

weiß auch nicht, wo man das im net findet.

Dein Sohn ist ja normal groß und schwer. In dem Alter galt mal (gilt vielleicht immer noch, ändert sich sowieso alle paar Jahre): 92 (+/- 12) zu 54 (+/- 9).

LG, fascia.

Beitrag von anna_80 16.04.10 - 11:01 Uhr

Danke!

Demnach läge er ja nur unwesentlich unter der Grenze.
Er ist auch nicht auffällig.