CTG und SS...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pfuetzenhuepfer76 15.04.10 - 16:18 Uhr

Hi,

bin gerade etwas ratlos. Mache seit Monaten mit meinen Nebenhöhlen rum und nun soll ein CTG gemacht werden. (Geröngt wurde ich bereits gestern) Andereseits kann es sein, daß ich ss bin. Es ist aber noch zu früh, um einen Test machen zu lassen. Das mit den Nebenhöhlen will ich aber endlich abgeklärt haben, um dann fit füre eine SS zu sein....
Gilt nicht, für die ersten 4 WOchen das alles oder nichts -Prinzip? (Klar man muss ja nicht alles ausreizen)
Mir ist aber auch niemand bekannt, der in den ersten 4 Wochen geröngt wurde, dessen Baby dann auch Schädigungen davon getragen hat...
wie sehr ihr das?
Danke für eure Antowrten.
Liebe Grüß

Beitrag von yale 15.04.10 - 16:21 Uhr

Öhm ... CTG#kratz

ich glaub du meinst MRT oder CT .

Aber du hast recht in der ersten zeit gild das alles oder nichts prinzip.

Ich drück dir die daumen.

Beitrag von catch-up 15.04.10 - 16:25 Uhr

du meinst n CT ne? Computertomografie!

Wieviel Tage bist denn über ES??? Vielleicht würde sich ein Test vor dem CT lohnen!

Nen MRT wär übrigens nicht so wild! Die sind ungefährlich! Da kannst 1000 mal durchgeschoben werden!

Beitrag von axaline 15.04.10 - 16:25 Uhr

Normalerweise sagt man daß , wenn das Kind in den ersten vier Wochen durch RöntgenStrahlung oder ähnliches geschädigt wird, daß der Körper es automatisch als Monatsblutung mit ausstößt.

Das ist aber keine Garantie !

Ich bin geröngt worden, bevor ich wusste, daß ich SS bin, bei uns ist alles gut gegangen, aber das kann man leider nicht vorraussagen, und gerade eine Computer Tomographie ist noch streßiger für den Körper und sollte gerade im ersten Drittel einer SS nicht gemacht werden !

Du musst jetzt selbst entscheiden was Dir wichtiger ist ! Deine Nebenhöhlen oder ein evtl Kind in Deinem Bauch !

Ich selbst würde meine Nebenhöhlen lassen wie sie sind,und die Untersuchung erst machen lassen, wenn ich sicher bin nicht ss zu sein !

Gruß Janine