3-Monats-Spritze! Wie Zunahme aufhalten???

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von 4581 15.04.10 - 18:54 Uhr

Hoffe das mir hier jemand aus dem Forum helfen kann.

Ich bin jemand der immer aufpassen muss was er ist um nicht zu zu nehmen.
Jetzt hab ich innerhalb der letzten 2 Jahre meine Raucher-/Schwangerschaftskilos soooo schön abgenommen.

Vor 3 Wochen ließ ich mir dann die 3-Monats-Spritze setzten und nun hab ich das Gefühl unaufhaltsam zu zu nehmen. Dazu kommt noch das ich Probleme mit der Verdauung sprich Blähungen bekommen hab.

Was mach ich bloß, will nicht wieder zu nehmen!!!

LG

Verena

Beitrag von muffy83 15.04.10 - 19:23 Uhr

Huhu...

ich hab auch die 3-Monats-Spritze und ich hab nicht zugenommen.
Dafür hab ich andere Probleme mit der Spritze. Ich hab durch sie Hautunreinigungen, Zwischenblutungen und was anderes was ich hier nicht schreiben möchte.

Werd die Spritze wieder absetzten und die Pille nehmen.

Lg

Beitrag von haruka80 15.04.10 - 20:07 Uhr

Lass dir nach 3 Monaten was anderes zur Verhütung verschreiben. Ich fand die 3-Mo-Spritze immer super, hatte nie Probleme-bis zum Kinderwunsch, hab ewig meine Regel nicht bekommen und als ich sie endlich hatte waren 9 Monate vergangen und es dauerte nochmal lange bis ich schwanger wurde (was aber an ner SD-Unterfunktion lag).

L.G.

Haruka

Beitrag von nilsholgerson 16.04.10 - 09:08 Uhr

Hallo!

Die Zunahme kommt ja nicht von der Spritze, sonder vom Essen. Also, wenn du diszipliniert genug bist und dich dem aufkommenden Heisshunger nicht hingibst, nimmst du auch nicht zu!

LG, Rita

Beitrag von turbine 16.04.10 - 12:42 Uhr

ALSO NACH DER GEBURT MEINER TOCHTER HAB ICH AUCH DIE DREI MONATSSPRITZE BEKOMMEN UND NAHM DAS ZU WAS ICH GERADE ABGENOMMENHATTE VON DER SS:ICH HAB SOFORT DIE SPRITZE ABGESETZT UND HAB ZUR CERAZETTE GEWECHSELT:DIE HAB ICH DEUTLICH BESSER VERTRAGEN

LG