krank und mein freund macht mich zu sau!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneesau 15.04.10 - 19:45 Uhr

Hallo!


Ich muss mich mal bisel ausheulen mir gehts total bescheiden bauchkrämpfe , durchfall . und mein freund wahr 7 std unterwegs als er ankamm meinte er erstmal mich anmachen zu müssen gesundheit wahr ihm völlig egal . alles mist.








gruss sabine und baby22ssw#heul

Beitrag von saskia33 15.04.10 - 19:51 Uhr

Ich antworte mal,bin nicht schwanger ;-)

Naja,dein Freund ist nach 7 Stunden unterwegs sein Nachhause gekommen und warscheinlich total fertig!
So dann kommt ne Hormonbombe(nicht böse gemeint ;-))und jammert und beschimpft ihn vieleicht auch noch,wie soll er denn da reagieren ;-)

Lass ihn doch erstmal ein bisschen ausruhen,danach wird er sich bestimmt um dich kümmern #liebdrueck

Ist nicht böse gemeint,aber denk mal darüber nach #schein

Ich war bei meinen SS auch so ;-)

lg

Beitrag von anyca 15.04.10 - 19:58 Uhr

Weswegen hat er Dich denn "angemacht"?

Beitrag von mariju 15.04.10 - 20:14 Uhr

Laß die Männer auch mal bisschen Schwanger sein. Wir sind ja auch nicht unbedingt einfach im Moment.

Beitrag von babe2006 15.04.10 - 20:27 Uhr

Hallo Mädels,

ich weiß zwar nicht, was vorgefallen ist...

aber denkt ihr eigentlich auch mal an eure Männer??

Sie müssen eure Launen aushalten...euch alles von den Augen ablesen.. usw,.

und was macht ihr?? macht ihnen ständig vorwürfe wegen Lapalien... was seid ihr nur für Frauen??

was macht ihr denn mal, wenn eure Männer den ganzen Tag arbeiten und ihr beim Kind daheim sein, weil es krank ist jammert oder anderes... heult ihr dann auch rum "ich wurde im stich gelassen" ??


sorry, aber ich kapiers einfach nicht....

tztztz

Beitrag von lintu 15.04.10 - 22:58 Uhr

Hi,

hier steht doch nirgendwo das sie rumgejammert hat! Warum also gleich der Angriff? Nicht jede Frau jammert rum wenn sie schwanger ist. Da sie ja nicht geschrieben hat wie es gewesen ist kann man da jetzt auch niemandem einen Strick draus drehen. Außerdem jammern Männer auch viel rum und das meistens unbegründet!!!!

LG Lintu+babyboy 23SSW#verliebt