Neo Eunomin & Clomifen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von zajicova 15.04.10 - 19:58 Uhr

Hallo zusammen...
Jetzt war ich gerade beim Gyn.
Und sie hat mir die Neo Eunomin für einen monat verordnet und Clomi...
Jetzt gerade fällt mir auf das ich wohl was falsch verstanden hab :-[
Da ich nicht bis morgen warten wollte ich euch mal fragen...
Vllt. kennt sich ja jemand aus.
Ich soll die Neo Eunomin ja ab dem ersten tag der nächsten blutung nehmen... das is klar :)

Aber wann das clomi? Doch erst im nächsten Zyklus oder? Weil in dem mit Neo Eunomin bringt es doch nix richtig? :)

Vielen Dank schonmal für eure Antworten... #blume

Beitrag von sternchen6666 15.04.10 - 20:48 Uhr

Hallo!

Ich gehe mal davon aus, dass Du die Neoeunomin nehmen sollst, um deine Tage zu bekommen (wahrscheinlich hast Du die sonst eher unregelmäßig, vielleicht auch gar nicht, oder?)

Das Clomifen nimmst Du dann vom 5.-9. Zyklustag ein. Eigentlich solltest Du aber auch schon einen Fahrplan bekommen haben, wie es dann weitergeht. Schließlich sollte der Zyklus auch überwacht werden, wenn Du Clomi nimmst...

Vielleicht fragst Du noch mal in der Praxis nach, wenn Du unsicher bist!

Alles Gute#liebdrueck

Beitrag von zajicova 15.04.10 - 20:53 Uhr

Also für den regelmäßigen zyklus nehme ich Metformin schon sehr lange...
Aber Met alleine reicht nicht um die Männlichen hormone zu senken...
Jetzt will sie versuchen das die Neo dabei hilft...
Aber clomi zu nehmen wenn man die Pille nimmt ist doch sinn frei oder...?

Beitrag von paulchenmc 16.04.10 - 12:40 Uhr

klingt wie bei mir ... met nehme ich auch, zyklus hat sich aber nicht eingependelt. habe jetzt 2 zyklen neo eunomin genommen. sowas wie clomi o.ä. aber nicht noch zusätzlich (würde auch denken, dass das nix bringt in dem zyklus dann).

aber würde auch vorsichtshalber nochmal anrufen

Beitrag von zajicova 16.04.10 - 13:45 Uhr

#blumeDanke für die versuche mir zu helfen... :)
Ich habe angerufen :)
Jetzt mit der nächsten Mens wird die Neo Eunomin genommen und den Zyklus das Clomi :)

Danke #blume