Die ganze Flasche wieder ausgespuckt.....?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mami-1984 15.04.10 - 20:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

da ich nicht mehr viel Milch habe (meine Kleine ist 4 Monate alt und ich hab bis vor kurzem einseitig voll gestillt), füttere ich seit ner Woche dazu (PRE). Vorhin hab ich Ihr ne Flache gemacht, sie trinkt immer nur 100 ml, und dann hat sie nach ner Stunde nochmal 100 ml getrunken, was sie sonst nicht macht. Hab sie dann ohne Bäuerchen hingelegt weil sie fast geschlafen hat und dann hat sie ganz schlimm erbrochen, immer wieder schwallartig. Verträgt sie die Flasche nicht oder ist sie krank? Mich überfordert das total weil ich das vom Stillen nicht kenne... Kann das mal vorkommen? Hatte sie vielleicht zuviel?

Danke für die Antworten

L.g. Sonja

Beitrag von yorks 15.04.10 - 20:12 Uhr

Hallo,

seit wann gibst du denn Pre dazu?

Beitrag von mami-1984 15.04.10 - 20:13 Uhr

Seit über ner Woche.

Beitrag von yorks 15.04.10 - 20:16 Uhr

Dann hat sie sicher nur zu viel getrunken. Oder das Bäuerchen hat einfach gefehlt.

Da würde ich mir keine Gedanken machen. Du schreibst ja selbst das sie sonst nicht so viel trinkt.

:-)

Beitrag von mami-1984 15.04.10 - 20:34 Uhr

Okay danke :-)
Dann mach ich mir mal keine Gedanken

Beitrag von yorks 15.04.10 - 20:51 Uhr

Sollte es nicht aufhören liegt es vielleicht an der Kombi Mumi und Flasche. Hab gehört das es Babys gibt die es nicht abkönnen.

Aber warte mal ab. Louis spuckt auch mal mehr, mal weniger, mal gar nicht.

Beitrag von mami-1984 15.04.10 - 20:55 Uhr

Stillst Du?
Hm. Aber das war kein Spucken mehr. Sie war von oben bis unten nass und das Kissen. Na ja vielleicht sollte ich das nächste mal Bäuerchen machen.

Beitrag von yorks 15.04.10 - 21:02 Uhr

Ich habe gestillt und dann beides und jetzt nur Flasche.

Da kam einfach alles wieder raus aber das macht Louis auch wenn er zuviel Luft geschluckt hat. Vielleicht hatte sie so dolle Hunger das sie zu hastig gezogen hat und dann musste die Luft einfach wieder raus.

#klee

Beitrag von dengchen 15.04.10 - 21:06 Uhr

Hallo Sonja,

das hatte meine auch mal, da war sie auch noch recht klein. Das war richtig viel und schwallartig. Das war mit Sicherheit mehr als die Hälfte der Flasche. Hab dann sofort meine Hebi und Schwägerin (Kinderärztin) angerufen und die meinten beide es wäre i. O. solange es nicht öfter vorkommt, dann einfach zum KiA und per Ultraschall den Magen angucken lassen. Hab ich dann auch gemacht weil ich eh da war. Und alles war i. O.

dengchen + #baby 6,5 Mon.

Beitrag von evegirl 15.04.10 - 21:10 Uhr

Lass Sie immer beuern auch wenn sie schläft mache ich mit meinem kleinen auch. Im schlaf kommt auch immer ein beuerchen raus.