Rezepte für Soße zu Nudeln ?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von hopeful1608 15.04.10 - 20:09 Uhr

Hallo miteinander,

mit zwei Kleinkindern muß es oft schnell gehen mit dem Essen kochen. Und so gibt es zwischendrin, wenn so gar keine Zeit ist einfach Nudeln mit Tomatensoße aus dem Glas.

Habt ihr vielleicht Rezepte für Nudelsoße zum Selberkochen, die man vielleicht portionsweise einfrieren kann ?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß
hopeful

Beitrag von emmy06 15.04.10 - 20:58 Uhr

Eine Art Gemüsebolognese

Gemüse nach Wahl ganz fein schnippeln, dünsten oder kochen. Mit etwas Kochwasser einen Teil des Gemüses pürieren, den Rest des Gemüses unterrühren und fertig....



LG





Beitrag von ice1108 15.04.10 - 21:17 Uhr

Hey,

Schinken-Sahne-Soße:

eine Zwiebel würfeln und anbraten,
gewürfelten Schinken nach Geschmack zugeben und mitbraten,
mit Sahne auffüllen, mit Pfeffer und Muskat würzen (kein Salz, der Schinken ist schon so salzig), etwas kleingeschnittenen gek. Schinken dazu, einkochen lassen, fertig

Beitrag von miss-lacrima 15.04.10 - 23:22 Uhr

Hi Hopeful,
wenn es bei uns ganz ganz fix gehen muss, schmelze ich, während die Nudeln kochen etwas Frischkäse, verlängere es eventuell etw. mit Sahne und würze nach Belieben. Gibt ja auch Frischkäse in allen erdenklichen Sorten.

Grüße,
Jenny

Beitrag von twins 16.04.10 - 21:03 Uhr

Noch eine Schinken-Sahne Soße

Zwiebeln, Knoblauch, Kochschinken braten, dazu dann ein Esslöffel Tomatenmark und zum anbinden dann 1 Esslöffel Mehl.

alles schön mischen, dann mit 300 ml Milch und 100 ml Sahne aufgießen, kurz köcheln lassen und fertig.

Wenn Soße zu flüüsig, kannst ja noch binden.

Unsere futtern das weg, daher ein Rezpt für 1 EW und 2 Kids.

Lassrt es euch schmecken
lisa

P.S. Gemüse was nicht aufgegessen worden ist, oder was sie nicht mögen, pürrieren, und mit Sahne/Mich aufkochen...ideale Hexensoße

Beitrag von schullek 16.04.10 - 22:36 Uhr

zucchini-möhren-frischkäse sauce zu nudeln. für gemüsemuffel kann man das ganze auch pürieren.
einfach zwiebeln udn knoblauch andünsten, dann das kleingeschnittene gemüse zu und mit gemüsebrühe aufgiessen. kochen lassen in der pfanne. dann frischkäse dazu, zergehen lassen udn fertig. ich mach dann noch viel frische petersilie dazu. das ganze über ie nudeln und mit parmesan echt lecker. wie gesagt, püriert mögens manche lieber.

wir essen zu nudeln am liebsten pesto. mein sohn liebt basilikumpesto, ist für kinder am geeignetsten, da am mildesten. ich mahc es immer selbst, wenn du das rezept brauchst, sag bscheid.

lg

Beitrag von labom 18.04.10 - 10:12 Uhr

Hallo,

könntest du mir #bitte das Rezept für das Pesto schicken?

#danke

LG

Beitrag von lebelauter 17.04.10 - 10:11 Uhr

bolognese:

500g hack
1-2 möhren
1 zwiebel oder 2 schalotten
1 knoblauchzehe
tomatenmark
1 kleine dose geschälte tomaten
rinderfond oder kalbsfond
1 zweig rosmarin
1 loorbeerblatt, 1 salbeiblatt, etwas thymian
salz pfeffer

hack anbraten, kleinst (!)gewürfeltes gemüse dazu, dann mit tomaten ablöschen, kräuter und t-mark dazu, 20 minuten im gesch. topf köcheln lassen, dann mit salz pfeffer und evtl fond abrunden.

lässt sich super vorbereiten, ich mach immer gleich die 5-fache menge...

LG

LL