steuererkl. als vermieter/steuerhilfeverein jmd erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von jayda2009 15.04.10 - 20:34 Uhr

hallo

da wir ende des sommers in unser eigentum ziehen und dort auch 2 wohnungen vermieten werden, würden wir jetzt gerne unsere zukünftigen lohnsteuererklärungen von einem steuerberater machen lassen bzw. so einem steuerhilfeverein beitreten.

hat jmd mit so einem verein erfahrung? wie läuft das ganze ab und übernehmen die wirklich alles?

oder wäre ein persönlicher steuerberater besser?

danke euch

lg jayda

Beitrag von freyjasmami 15.04.10 - 20:46 Uhr

Soweit ich weiß, darfst Du als Vermieter nicht in den Lohnsteuerhilfeverein.
So wurde uns das damals gesagt.

Beitrag von ninimom 15.04.10 - 20:57 Uhr

als vermieter darfst du auch in die lohnsteuerhilfe, ich bin nämlich auch drin.

Beitrag von freyjasmami 15.04.10 - 21:04 Uhr

Dann machen die aber nicht Deine Steuererklärung fürs Haus, oder?

Beitrag von miri83 15.04.10 - 21:20 Uhr

Hi,

also ich komme aus dem Bereich Steuerberatung, arbeite zwar in einer der Big 5 von Wirtschafts-Steuerberatungsgesellschaften hier in Deutschland, kann aber nichts gegen einen Lohnsteuerhilfeverein sagen & dass man da nicht "rein" darf als Vermieter ist völliger Quatsch. Die Einkommensteuererklärung umfasst ja die Erklärung der Vermietungseinkünfte...

Also aus meiner Sicht spricht nichts dagegen, das einzige was ich mir vorstellen kann, dass man eben nicht so beraten wird wie bei einem Steuerberater...

Ein grosses Plus ist eben, dass es nicht so teuer ist!

LG Miri

Beitrag von freyjasmami 15.04.10 - 22:07 Uhr

Wieso völliger Quatsch?

Es stand damals so in der Broschüre und wurde uns auch persönlich beim örtlichen Verein so gesagt.