Bauchspiegelung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 725 15.04.10 - 20:51 Uhr

hi Mädels ,


Oh man ich habe vor zwei Tagen Bauchsiegelung gehabt das war schreklich ich habe immer noch schmerzen ich habe es mir alles viel einfacher vorgestelt#heul

Ich bin jetzt nur froh das ich es hinter mir habe alles war ok bei mir , hätte ich es mir sparen können:-[

wie lange dauert es bis die wunde ganz geheilt ist ???

was man nicht alles tut für den Kinderwünsch ich bin stolz auf mich ;-)

Ich fühle mich jetzt ein schrit näher an mein Traum #huepf



LG
Arpo#klee#klee#klee

Beitrag von vivi0305 15.04.10 - 21:03 Uhr

Hallo, meine BS ist morgen 3 Wochen her!!!

Ich hatte keine Schmerzen bei den Schnitten sondern in der Schulter vom vielen Gas.

Wenn man sich auf die Seite dreht, meint man man hätte Backsteine im Bauch weil alles auf die Seite fällt.

Aber wenn du nichts mit der Schulter hast dann, dürfte morgen alles überstanden sein#klee


Beitrag von supermami81 15.04.10 - 21:04 Uhr

hallo,

ich hatte vor einer Woche Bauchspiegelung, hab aber immer noch schmerzen am Bauchnabel, vor allem an den Stellen wo die Fäden noch drin sind. morgen kommen die raus, dann hoffe ich dass es besser wird.
Aber das Gas im Körper hat bei mir 3 Tage weh getan, vor allem in den Schultern und am Bauch, aber das ist wieder weg.

Tja, ist halt ein schnitt und am Bauchnabel ist man eben empfindlich.... ICh wünsche dir gute Besserung, sei froh dass alles in Ordnung ist. Bei mir war gott sei dank auch alles ok :-))) ein glück:-D


wie gehts bei euch nun weiter???

Beitrag von 725 15.04.10 - 21:55 Uhr

:-(hallo,

kommen die Fäden von alleine raus oder musst du zum Arzt ??

Und nach vie vielen tagen habt ihr da erste mal geduscht ? also der arzt hat gesagt ich darf jetzt auch schon duschen aber ich habe angst

ich habe heute noch bischen Blutungen am vagina habt ihr das auch gehabt ??

danke für die Antworten

LG
Arpo

Beitrag von meilensteinchen 16.04.10 - 07:48 Uhr

Kennst du die Übung, um das Gas wieder herauszubekommen?
Hinknien, Oberkörper nach vorne legen, Popo hoch (sieht was bekloppt aus, also Zuschauer verbannen), Arme weit nach vorne herausziehen. Dann tief in den Bauch einatmen und ganz langsam die Luft wieder herauslassen. Das Atmen ca. 15 mal wiederholen. - Dann wird die Luft unten gehalten und kann auch unten raus... #schein

Gruß Meilenstienchen