Kreissaalbesichtigung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarina23 15.04.10 - 21:08 Uhr

Hallo ihr lieben,
bin grad mit meinem Freund am Diskutieren und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Habe gerade geschaut wann eine Kreissaalbesichtigung ist, (bei uns immer Dienstags alle 2 Wochen)
Jetzt steht da mit bei dass auch ein Diavortrag gemacht wird,
habe dann gesagt dass man da bestimmt Bilder von einer Geburt und einem KS sieht,
weil was sonst sollte da gezeigt werden.

Was habt ihr denn für Erfahrungen gemacht bei so Kreissaal führungem???


Danke

Liebe Grüße Sarina & #Baby boy 20 ssw

Beitrag von axaline 15.04.10 - 21:15 Uhr

Also eine Diashow gabs bei uns nicht !

Die Ärztin und eine Hebamme haben erzählt wie bei denen normalerweise die Geburten ablaufen und man konnte Fragen stellen !
Danach haben wir uns die Räumlichkeiten der Kreissäale angeschaut, das Kinderzimmer und die Wochenbett-Station.

Ende ! Alles in allem war es etwa eine Stunde !

Gruß Janine (37 SSW)

Beitrag von -marina- 15.04.10 - 21:28 Uhr

Hallo!!

Bei unserer Besichtigung wurde auch ein Dia-Vortrag gemacht. Es wurden die Ärzte und Beleghebammen per Dia-Bilder vorgestellt und auch Bilder zur Geburt gezeigt. Aber die gingen nicht so ins Detail!

Kreissaalbesichtigung ging dann plötzlich nicht mehr, weil alle 4 belegt waren ;-)

Wir waren aber dann noch auf der Neugeborenen-Station und da waren so viele süße Babys #verliebt

LG
Marina&Etienne (23 Wochen) #herzlich

Beitrag von eisschnute 15.04.10 - 22:13 Uhr

Hallo Sabrina,

nein in den Diavorträgen wird eher das Krankenhaus selbst, Ärzte, Schwestern, Zimmer etc. gezeigt. Letzlich wird dafür "geworben".
Ich hatte mir drei Krankenhäuser angesehen und bei einem davon war ebenfalls ein PowerPoint Vortrag mit vielen Fotos des Hauses.
Ich hatte immer Glück und konnte auch überall die Kreißsäale besichtigen, sind teilweise halbe Wohnzimmer #rofl, sehr komfortabel...

Viele Grüße und alles Gute
Eisschnute 28. SSW

Beitrag von liv79 16.04.10 - 09:05 Uhr

Bei uns gab es eine PowerPoint-Präsentation.
Da wurde aber vor allem das Krankenhaus und das Personal vorgestellt.
Von den Geburten wurde nichts gezeigt, außer ein Bild, wo jemandem eine PDA gesetzt wurde... woraufhin gleich einem der Männer schlecht wurde, obwohl man echt nix sehen konnte... #rofl

War sehr interessant und informativ. Danach haben wir die Räumlichkeiten und die Station besichtigt, und hinterher eine Tasche mit Infomaterial und kleinen Werbegeschenken (Schnuller, Babycreme, etc.) bekommen.

Viel Spaß!