Benutz ihr noch eure Wickeltasche ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nina040581 15.04.10 - 21:10 Uhr

Hallo und guten Abend

Meine Frage steht ja schon oben ;-)

Benutz ihr noch eure wickeltasche ?

Ich eigentlich nur wenn ich mal den ganzen tag unterwegs bin und Wechselklamoten und mitagessen mit einpacke.(habe die von Rossmann)

Ansonsten nehme ich immer ne größer tasche wo halt Pampers ,trinken und was zu knabern reinpasst

Wie macht ihr das wenn ihr unterwegs seid?

Lg nina040581 und Mark 7.11.2008

Beitrag von kathrincat 15.04.10 - 21:13 Uhr

ja, habe meine ja noch nicht so lange.

Beitrag von engel-pati 15.04.10 - 21:13 Uhr

hey.

Also ich nehm ne etwas kleinere Tasche oft mit habe ich mal von DM bekommen, da hab ich nur ne Windel mit feuchttücher und trinken + Kekse, wenn ich mal länger weg bin kommt die große Wickeltasche mit :)

Beitrag von glasregen 15.04.10 - 21:14 Uhr

Ich gehör zwar fast gar nicht mehr her, da meine Süße schon 3 wird, aber ich hatte von Anfang an keine Wickeltasche. Ich habe immer ein paar Feuchttücher, ein Spucktuch und zwei Windeln so in der Handtasche mitgenommen. Wenn wir mal länger unterwegs waren hab ich meistens eine extra kleine Tasche mitgenommen.

Beitrag von pinklady666 15.04.10 - 21:15 Uhr

Hallo

Ja, ich nutze die Wickeltasche noch immer regelmäßig. Jetzt, wo Marie ohne Windel unterwegs ist habe ich immer viele Wechselklamotten dabei. Die haben wir zwar noch nicht gebraucht, aber sicher ist sicher.
Da die Wickeltasche jedoch immer im Auto bleibt habe ich immer noch zusätzlich eine Unterhose, eine Hose und Freuchttücher in meiner Handtasche.
Wir haben übrigens eine rosa Winnie Pooh Wickeltasche.
Ab Mai wird sie dann ihren Dienst im Kindergarten antreten, als Tasche für Wechselkleider.

Liebe Grüße

Bianca

Beitrag von muffy83 15.04.10 - 21:22 Uhr

Huhu...

ich nehm meine Wickeltasche schon lang nicht mehr.
Ich hab eine grosse Tasche dabei und da ist Wickelzeug und mein Krimskrams drin und die reicht vollkommend aus :-)

Schönen Abend

Beitrag von nofoodbaby 15.04.10 - 21:26 Uhr

Hallo,

ich habe die richtige Wickeltasche nur bis so zum 1. Geburtstag genutzt, jetzt kommt die nur noch zum Einsatz wenn die Kleine mal bei Oma übernachtet.

Für unterwegs habe ich ein Diaper Kit aus USA das ist superpraktisch, da passen einige Windeln, Feuchttücher und ein Body rein und aufgeklappt ist es eine Wickelunterlage. Das nehm ich entweder so mit oder pack es in meine Handtasche rein.

Viele Grüße!

Beitrag von freyjasmami 15.04.10 - 21:29 Uhr

Hallo,

nein, ich glaube die haben wir seit wenigstens Oktober nicht mehr benutzt (Carlie ist jetzt 20 Monate).

Wir haben seit Weihnachten ein kleinen Rucksack und eine kleine Schultertasche von Winnie Puh.
Darin sind Feuchttücher, Windeln, Trinkflasche und seine Brotdose.
Je nachdem wo wir hingehen auch bissel kleines Spielzeug, ein Buch und evtl. sein Kuschelhund.

Ich selber brauche nicht immer ne Tasche und deshalb nehmen wir stattdessen seine eigenen und ich stopf halt nur Schlüssel, Handy und Geldbörse mit rein.

LG, Linda

Beitrag von schwarzesetwas 15.04.10 - 21:41 Uhr

Wickeltasche?! #kratz

Nee, hab ich nie gebraucht.

Hab nur meine Tasche ein wenig leerer gemacht und das Zeugs der Kleinen mitzugepackt.
Gut, ich häng sie aufgrund der Schwere schon mal an den Schieber des Buggys. Das wars aber auch.

Lg,
SE

Beitrag von jeremiaskilian 15.04.10 - 23:59 Uhr

... auch hier geb ich dir recht!;-)

Bei mir kam immer nur ne Pampers mit in die Handtasche!

Wenn wir mal nen Ausflug gemacht haben, dann eben ne größere Handtasche und fertig!

Wechselklamotten nehm ich so gut wie nie mit #kratz

Beitrag von rmwib 15.04.10 - 21:45 Uhr

*koppschüttel*

Große Handtaschen ;-)

Beitrag von hailie 15.04.10 - 21:49 Uhr

nein, die habe ich lange nicht mehr benutzt...
seit ich nun 2 kinder habe, nehme ich öfter eine kleine wickeltasche mit. meist aber einfach eine handtasche.

lg

Beitrag von jenny133 15.04.10 - 21:57 Uhr

Hallo

ich habe eigentlich nie Wechselklamotten dabei. Nur frische Windeln und Feuchttücher. Die passen in meine etwas größere Handtasche rein oder wenn wir essen gehen oder einkaufen bekommt Nico einen Kinderrucksack gepackt (den trage natürlich noch ich). Da ist dann eben Wickelzeug und ein oder zwei Spielsachen und/oder ein Buch drin.
Die Wickeltasche hab ich erstmal eingelagert ;-) Wobei ich auch kein Problem darin sehe, das du die Wickeltasche noch benutzt. Warum denn nicht?

LG
Melanie

Beitrag von agrokate 15.04.10 - 22:01 Uhr

Hallo,

na klar benutze ich die noch!
Ich liebe meine 2 Oilily Wickeltaschen#verliebt!

GLG,agrokate!

Beitrag von emmy06 16.04.10 - 07:55 Uhr

Wir hatten NIE eine Wickeltasche :-)


LG

Beitrag von amory 16.04.10 - 08:54 Uhr

Hallo,

die Wickeltasche dienst als "übernachtungstasche", die nimmt die kleine mit, wenn sie bei Oma oder Opa ist.
wenn ich mit ihr raus gehe passt alles, was sie braucht (ein/zwei windeln, eine Wasserflasche die wir uns teilen und eine bretzel in meine handtasche.

Grß, amory

Beitrag von mysterya 16.04.10 - 11:30 Uhr

Nein.... Ich hatte eine habe sie aber nur am Anfang benutzt und auch das bald sein gelassen.

Wozu brauch man extra ne Tasche für 2 Windeln und ein paar Feuchtücher oder ne kleine Cremedose. Das passt auch in die Handtasche. Essen braucht ich bis 11 Monate nicht mitnehmen, da sie gestillt wurde. Und auch das passt nun prima in die Handtasche.

Also ich renne jetzt nur nach mit Uni-Rucksack oder Handtasche rum...sie ist ja auch schon 20 Monate....da wirds ja mal langsam Zeit, dass sich die Dinge normalisieren... Zumindest will ich nicht mehr wie Mutti mit Spucktuch umme Schulter und Wickelset am Mann durch die Gegend laufen.

Manchmal ist es allerdings lustig, wenn ich in der Uni bin, meinen Kram ausbacke und ein Nuckel oder ne Pampers rauslucken. Naja *grinst* Die meisten wissen schon, dass ich Mama bin.

LG Mysty

Beitrag von steffi-frank 16.04.10 - 20:30 Uhr

Hallo,

habe damals zur Geburt die Wickeltasche von Tchibo bekommen und finde die total klasse.

Hannes ist 2,5 Jahre alt und wir benutzen sie immer noch, wenn wir unterwegs sind. Die ist echt voll praktisch die Umhängetasche.

Und ich mußte mir damals von allen möglichen Leute anhören, daß man eine Wickeltasche nicht brauchen würde, weil man sie nur ganz kurze Zeit benutzt. Naja, kann ich von mir nicht behaupten.

Viele Grüße
Steffi