Ende 38.SSW - Ich glaub es tut sich was?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylin1986 15.04.10 - 21:42 Uhr

Hi,

bin Ende der 38.SSW oder auch 39.SSW ( 2 Meinungen von 2 FA´s).

Heute merke ich, dass sich unten was tut. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, aber wenn ich normal gehe, drückt es nach unten so dass ich nicht aufrecht gehen kann. Es ist unangenehm. Ich denke, dass die Maus nach unten rutscht...#kratz Oder was könnte das sonst sein?

Heute hab ich aufjedenfall ein anderes Gefühl und "Schmerzen"...

Außerdem hab ich heute meine Mama im KH besucht und bin dort zusammen geklappt:-[.. Naja das mal so nebenbei...

Hab morgen früh einen FA Termin...bin mal gespannt :-p

LG Aylin

Beitrag von juju277 15.04.10 - 21:52 Uhr

Hi,

ich bin in der 39. SSW und habe auch seit ca. 2 Wochen starken Druck nach unten und ein Stechen im Muttermund dass ich kaum laufen kann zwischendruch. Außerdem seit paar Tagen immer wieder Wehen.
Hat bisher aber noch nix bewirkt, leider.

naja, bei meinem 1. Sohn hatte ich auch abend noch einen unreifen Befund und nachts kam er dann doch :-).

LG juju

Beitrag von aylin1986 15.04.10 - 21:53 Uhr

Hi,

ja man wei halt nie wann es wirklich losgeht. Bei meiner Tochter war auch noch alles unreif, 2 Tage später war sie da :-)

Beitrag von alexalexi 16.04.10 - 07:05 Uhr

Hi Aylin!

Bin heute ET -12 und habe das was Du beschreibst auch seit ein paar Tagen immer stärker werdend.... Auch wehe ich schon seit Tagen, mal mehr, mal weniger, vor mich hin.
Nächsten Termin habe ich am Dienstag. Mal schauen, ob sich was getan hat....
Vor 2 Wochen musste die FÄ die kleine Motte noch "suchen"-tanzte irgenwo oben herum :-)!!!

Naja, hat aber doch manchmal gar nichts zu sagen.... Lassen wir uns überraschen. Obwohl es jetzt langsam echt mal losgehen könnte....

Alles liebe

Alex

Beitrag von -sunshine-1985- 16.04.10 - 08:54 Uhr

Diesen Druck hab ich schon seit der 33. Woche ;-) Arzt und Hebi waren der Meinung, der Kleine kommt "auf jeden Fall" früher... aber ich kugele immer noch durch die Gegend #rofl Abends schon schmerzhafte Wehen - auch paar Stunden durchgehend alle 20 Minuten - aber nicht stark genug... und dann auf einmal ist wieder Ruhe #gruebel

Also lassen wir uns mal #paket
Lg
Irene (ET-10)